Im Interzonenzug - Jesus der Jude

Wann? 19.05.2016 15:30 Uhr

Wo? Begegnungsstätte Lichtenberg, Ribnitzer Str. 1B, 13051 Berlin DE
Berlin: Begegnungsstätte Lichtenberg | Der Interzonenzug von Westberlin nach Köln soll Daniel zu dem Ort führen, der ihm das anbietet, wonach er sich gerade mit aller Kraft und Überzeugung sehnt. Der Interzonenzug fährt nicht nur Daniel zu seinem Ziel. Sondern auch Marianne, die in Magdeburg in sein Abteil zusteigt, die eine ungeheure erotische Anziehung auf ihn ausübt, die auf Gegenseitigkeit beruht. Marianne ist eine gut aussehende und gebildete junge Jüdin, die der Meinung ist, dass Glaube, Religion und Keuschheit in verschiedene Schubladen gehören. Sie sieht keinen Zusammenhang zwischen Glauben und Enthaltsamkeit und zumal nicht in Verbindung mit Jesus, der ein leidenschaftlicher Jude war.
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.