Sportfest am Stadtrand

Wann? 04.09.2016 12:00 Uhr bis 04.09.2016 18:00 Uhr

Wo? Bolzplatz , Tirschenreuther Ring, 12279 Berlin DE
Berlin: Bolzplatz |

Marienfelde. In der Großwohnsiedlung Waldsassener Straße/Tirschenreuther Ring steht am 4. September von 12 bis 18 Uhr zum siebten Mal das Marienfelder Sportfest auf dem Programm.

Die traditionell von einer engagierten Nachbarin und dem F.C. Stern Marienfelde organisierte Veranstaltung findet rund um den Bolzplatz in dem Grünzug am Tirschenreuther Ring nahe Marienfelder Grundschule und Jugendclub „Haus of fun“ statt. Bei diesem Fußballturnier steht die Integration von jugendlichen Geflüchteten in den Vereinsfußballsport im Mittelpunkt.

Der F.C. Stern Marienfelde wartet erstmalig mit einer Vereinsintegrationsmannschaft auf, die in Kooperation mit dem Übergangswohnheim Marienfelder Allee entstanden ist. Mannschaften der Aufnahmeeinrichtungen Daimlerstraße und Großbeerenstraße nehmen ebenfalls teil. Außerdem präsentiert sich unter anderem eine Seniorensportgruppe und der TSV Marienfelde führt vor, wie Prellball gespielt wird. Die Wohnungsgesellschaft degewo stellt Basketball-Körbe zur Verfügung, an denen sich die Besucher unter Anleitung beim Körbewerfen erproben können. Und die Verkehrspolizei ist mit ihrem Fahrrad-Geschicklichkeitsparcours vor Ort. Dazu gibt es Musik, Kaffee, Kuchen und Gegrilltes.

Die Veranstaltung wird über das Programm „Freiwilliges Engagement in Nachbarschaften“ von der Senatsverwaltung für Stadtentwicklung und Umwelt finanziert. Das Programm soll die Integration von Geflüchteten und das Miteinander Geflüchteter und Beheimateter in der Großsiedlung rund um die Waldsassener Straße fördern. Weitere Informationen beim Quartiersbüro W40, Waldsassener Straße 40, unter  53 08 52 65. HDK
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.