Neues Gesicht des Tango Nuevo

Wann? 11.06.2016 20:00 Uhr

Wo? Alte Dorfschule Rudow, Alt-Rudow 60, 12355 Berlin DE
Berlin: Alte Dorfschule Rudow | Rudow. In der Alten Dorfschule Rudow ist am 11. Juni ab 20 Uhr das Berliner Trio „Luz y Sombra“ mit seinem Programm Milonga Loca zu Gast. Die Arrangements der drei klassisch studierten Musikerinnen mit bekannten und unbekannten Werken des argentinischen Komponisten Astor Piazzolla geben dem Tango Nuevo ein neues Gesicht. Das Trio mit Miriam Erttmann (Violine), Kymia Kermani (Klarinette) und Katja Steinhäuser (Klavier) ist seit 2007 ist auf den Spuren Astor Piazzollas unterwegs. Der Eintritt für das Konzert in Alt-Rudow 60 beträgt 6 Euro. Eine Anmeldung bis Freitag, 12 Uhr, ist erbeten unter  66 06 83 10 oder anmeldung@dorfschule-rudow.de. SB
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.