Vom Bauerndorf zum noblen Ort

Schmargendorf.Die langjährige Pfarrerin und Bürgerbewegte Helga Frisch hat ein Buch über Schmargendorf geschrieben. Helga Frisch ist bekannt für ihre lebendige Darstellungsweise. Sie lässt gerne die Menschen selbst zu Wort kommen, so auch in ihrer aktuellen Publikation. Am Mittwoch, 10. April, 19 Uhr liest Helga Frisch im Wappensaal des Rathauses Schmargendorf, Berkaer Platz 1, aus "Schmargendorf - vom Bauernhof zum noblen Ort im Westen Berlins". Der Eintritt ist frei.
Karen Noetzel / KEN
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden