Nachrichten - Charlottenburg-Wilmersdorf

following

Sie möchten diesem Ort folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte aus diesem Ort: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

73 folgen Charlottenburg-Wilmersdorf
Bildung

Kiezspaziergang zur Wintersteinstraße

Charlottenburg. Stadtrat Arne Herz lädt ein zum 216. Kiezspaziergang am Sonnabend, 14. Dezember, um 14 Uhr. Treffpunkt ist auf dem Platz vor der Sammlung Scharff-Gerstenberg in der Schloßstraße 70. Der Spaziergang führt von dort durch die Nithackstraße an der Eosander-Schinkel-Schule vorbei zum Schustehruspark mit der Villa Oppenheim. Dann geht es zum Gierkeplatz, wo sich das Oberstufenzentrum Kraftfahrzeugtechnik, die alte Schule, das Puppentheater und die Luisenkirche befinden. Enden wird der...

  • Charlottenburg
  • 05.12.19
  • 3× gelesen
Wirtschaft
Menschen in Geldnot sollen Handlungsspielraum bekommen, bevor der Strom abgestellt wird.

Vorschlag der Neuköllner SPD erfolgreich
Bei Energieschulden nicht einfach den Strom abstellen

Menschen, die Energieschulden haben, soll nicht mehr an Freitagen oder vor Feiertagen der Strom oder das Gas abgestellt werden. Diese Idee stammt von der Neuköllner SPD. Jetzt hat das Abgeordnetenhaus einen entsprechenden Beschluss gefasst. Anfang 2020 soll er umgesetzt werden. Die gerade veröffentlichte Studie „Marktwächter Energie“ der Verbraucherzentrale gibt der Initiative recht. Sie stellt fest, dass Stromversorger oft nicht die Verhältnismäßigkeit prüfen, bevor sie den Hahn zudrehen....

  • Neukölln
  • 05.12.19
  • 13× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Wirtschaft

Verkaufsoffene Sonntage 2020

Berlin. Die Senatsverwaltung für Integration, Arbeit und Soziales hat die verkaufsoffenen Sonntage für das erste Halbjahr 2020 festgelegt. Am 26. Januar (Internationale Grüne Woche), am 23. Februar (Berlinale) und am 21. Juni (25. Jubiläum der Fête de la Musique) können Verkaufsstellen von 13 bis 20 Uhr öffnen. my

  • Charlottenburg
  • 05.12.19
  • 14× gelesen
Politik

Bezirksamt schärft Milieuschutz
Kein Missbrauch beim Wohnungskauf

Auf Vorlage des Stadtentwicklungsstadtrats Oliver Schruoffeneger (Bündnis 90/Die Grünen) hat das Bezirksamt am 26. November beschlossen, die Kriterien für die Genehmigung von Wohnungskäufen in Milieuschutzgebieten zu konkretisieren. In Milieuschutzgebieten dürfen in Eigentumswohnungen umgewandelte Wohnungen innerhalb von sieben Jahren nur an die Mieter verkauft werden. Dieser Schutz konnte dadurch umgangen werden, dass potenzielle Käufer einer leerstehenden Wohnung kurzfristig einen...

  • Charlottenburg-Wilmersdorf
  • 05.12.19
  • 27× gelesen
Soziales

Charity für kleine Charité-Patienten und Mitarbeiter-Kinder
„Kleine Stars auf dem roten Teppich“

Berlin, 4. Dezember 2019. Film ab hieß es am Mittwoch, als rund 100 kleine Charité-Patienten und Kinder von Charité-Mitarbeitern zur Exklusivvorführung von „Benjamin Blümchen“ in die Audi City Berlin strömten, um zusammen mit Hauptdarsteller und Überraschungsgast Manuel Santos Gelke die Abenteuer von Benjamin Blümchen und Otto im Neustädter Zoo zu verfolgen. Im Stil einer echten Filmpremiere erwartete die Kinder ein roter Teppich, eine Autogrammstunde mit dem Hauptdarsteller sowie viele...

  • Charlottenburg-Wilmersdorf
  • 05.12.19
  • 26× gelesen
Blaulicht

Paketfahrer überfallen

Charlottenburg. Unbekannte beraubtenam 4. Dezember einen Fahrer eines Transportunternehmens. Gegen 16.35 Uhr öffnete der 23-Jährige in der Bleibtreustraße gerade die hintere Tür seines Transporters, als er von einem unbekannten Mann gewürgt wurde. Der Täter hielt dem jungen Mann dann ein Messer an den Hals und bedrohte ihn. Ein Komplize lud derweil Pakete aus dem Fahrzeug in einen Sack. Anschließend flüchteten die beiden Räuber in Richtung Lietzenburger Straße. Das Raubkommissariat der...

  • Charlottenburg
  • 05.12.19
  • 8× gelesen
Kultur

Stepptanz-Show zum 3. Advent

Charlottenburg. Schüler des Ballett Centrums und der Berliner Musicalschule bieten den Besuchern der B A Bühne am Adenauerplatz, Wilmersdorfer Straße 92, am Sonntag, 15. Dezember, eine unterhaltsame Stepptanz-Show. "Tappy Christmas" heißt die Veranstaltung am 3. Advent, die um 18 Uhr beginnt und von rasantem Stepptanz und swingenden Christmas-Songs geprägt ist. Auf der Bühne stehen Christian Toberentz, Natascha Fiedler, Marina Krauser, Pamela Nagel, Ingrid Nestler, Raliza van Oijen und Utz...

  • Charlottenburg
  • 05.12.19
  • 12× gelesen
Kultur
Leuchtwerbung für den »Grossen Inventur-Ausverkauf« im Tietz-Kaufhaus an der Leipziger Straße.
4 Bilder

Ein Meister des Lichts
Bildband zeigt Martin Höhligs Berliner Nachtfotografien aus den 1920er- und 1930er-Jahren

Der Berliner Fotograf Martin Höhlig war während der 1920er-Jahre gut im Geschäft. Heute sind Höhlig und seine Bilder jedoch beinahe vergessen. Der Kunsthändler Fred Richter will das ändern und dem Fotokünstler mit einem eigenen Bildband zu neuer Bekanntheit verhelfen. Albert Einstein, Sigmund Freud oder der verbannte Kaiser Wilhelm II. – Martin Höhlig bekam die Großen seiner Zeit alle vor die Kamera. Doch auch mit Postkartenmotiven und Stadtfotografien verdiente er sich seinen...

  • Mitte
  • 05.12.19
  • 53× gelesen
Soziales

Weihnachtsmarkt der Schüler

Siemensstadt. Die Schüler des Carl-Friedrich-von-Siemens-Gymnasiums veranstalten am Freitag, 13. Dezember, ihren traditionellen Schulweihnachtsmarkt. Die einzelnen Klassen präsentieren von 17 bis 20 Uhr an über 20 Ständen kulinarische Köstlichkeiten und selbst gefertigte Geschenkideen. Weil das Gymnasium Klima- und Umweltschule ist, wird die Nachhaltigkeit auf dem Weihnachtsmarkt groß geschrieben. So bastelten die Schüler beispielsweise ihre Produkte aus gebrauchten Sachen (Upcycling) oder...

  • Siemensstadt
  • 04.12.19
  • 19× gelesen
Kultur

Preisvorteile und Verlosungen
Berliner FamilienPass 2020 ist erhältlich

Berlin. Ab sofort gibt es den neuen Berliner FamilienPass mit mehr als 500 familienfreundlichen Angeboten. Alle Berliner Familien mit Kindern bis einschließlich 17 Jahre können einkommensunabhängig das ganze kommende Jahr von Preisvorteilen und Verlosungen profitieren. Das Freizeit- und Kulturtaschenbuch gibt es für sechs Euro unter anderem in allen Berliner Filialen von Getränke Hoffmann, in vielen Bibliotheken und Bürgerämtern, bei Karstadt sports, LGP BioMärkten sowie versandkostenfrei über...

  • Charlottenburg
  • 04.12.19
  • 47× gelesen
SozialesAnzeige
Bei einer Einzelhändler-Börse am 3. Dezember wurde die Spende an die Deutsche Kinderkrebsstiftung übergeben.

68.528 Euro für krebskranke Kinder
EDEKA-Märkte und ihre Kunden sammeln Pfandspenden

70 EDEKA-Märkte in Berlin und Brandenburg haben in diesem Jahr die Pfandspenden-Aktion zugunsten der Deutschen Kinderkrebsstiftung unterstützt – so viele wie noch nie. 68.528 Euro an Pfandgeld, das die Kunden nicht einlösten, sondern spendeten, wurden so gesammelt – ein Rekordbetrag. Bei einer Einzelhändler-Börse in Blankenfelde-Mahlow am 3. Dezember wurde die Spende an den stellvertretenden Vorsitzenden der Stiftung, Alexander Bahn, übergeben. Die Pfandspenden-Aktion der EDEKA-Märkte in...

  • Charlottenburg
  • 04.12.19
  • 41× gelesen
Kultur

Plätzchen backen auf dem Campus

Wilmersdorf. "Oh, es riecht gut ...": Am Dienstag, 10. Dezember, ab 15 Uhr öffnet die Campus-Weihnachtsbäckerei auf dem Evangelischen Campus Daniel, Brandenburgische Straße 51, für alle großen und kleinen Plätzchenbäcker. Alle Generationen sind willkommen. my

  • Wilmersdorf
  • 04.12.19
  • 13× gelesen
Bauen

Barrierefreiheit, neues Konzept, Energie sparen
Kaiser-Wilhelm-Gedächtnis-Kirche plant bis 2025 umfangreiche Sanierung

Die Kaiser-Wilhelm-Gedächtnis-Kirche erhält für die Sanierungsarbeiten an ihren Gebäuden umfangreiche Zuschüsse des Bundes: In der „Bereinigungssitzung“ hat der Haushaltsausschuss des Deutschen Bundestages 16 Millionen Euro für die Instandsetzung und konzeptionelle Weiterentwicklung der Kirche bewilligt. So sollen an dem aus fünf Objekten bestehenden Gebäudeensemble nicht nur aufwendige Sanierungen finanziert werden – insbesondere die filigranen Glas-Beton-Fassaden mit den blauen...

  • Charlottenburg
  • 04.12.19
  • 40× gelesen
  •  1
Sport
In Lauerstellung: Thiago Rockenbach da Silva (blau) und Berlin United führen das Verfolgerfeld in der Berlin-Liga an.

Oben mit dabei in der Berlin-Liga
Berlin United und TuS Makkabi mit richtig guter Hinrunde in der Berlin-Liga

Bereits einen Spieltag vor Abschluss der Hinrunde steht fest, dass Berlin United und der TuS Makkabi eine richtig gute Halbserie gespielt haben und im oberen Tabellendrittel der Berlin-Liga überwintern werden. Doch während man das beim Aufsteiger United aufgrund des starken Kaders durchaus erwarten durfte, kann man den TuS mit Fug und Recht als die Überraschung der Liga bezeichnen. Zwar musste sich Berlin United im letzten Heimspiel Sparta Lichtenberg mit 0:4 geschlagen geben und verlor...

  • Westend
  • 04.12.19
  • 28× gelesen
Kultur

Führung über Promi-Friedhof

Westend. Der Journalist Bernd Oertwig bietet am Sonntag, 8. Dezember, unter dem Titel „Berühmte Tote leben ewig – Berliner Schicksale“ eine literarische Führung über den Friedhof Heerstraße an. Dabei porträtiert er 16 Frauen und Männer, die in Berlin lebten und auf nicht ganz gewöhnliche Weise starben. Einige waren zu Lebzeiten prominent, andere sind noch heute jedem ein Begriff, darunter Kühnemund von Armin, der Sohn des berühmten Dichterpaars, die Pilotin Melli Beese, die Tänzerin und...

  • Westend
  • 04.12.19
  • 29× gelesen
  •  1
Politik

Personalwechsel bei den Grünen

Charlottenburg-Wilmersdorf. Die Fraktion der Bündnisgrünen in der BVV begrüßte kürzlich Jutta Boden als neues Mitglied in ihren Reihen. Die Kommunikationswirtin folgte zum 1. Dezember auf Parwin Kouloubandi. Die bisherige Sprecherin für Weiterbildung verlässt die Fraktion aus persönlichen Gründen und möchte mehr Zeit in ihre beruflichen Aufgaben stecken. „Mit Jutta Boden stößt eine erfahrene Kommunalpolitikerin zu uns, die bereits von 2012 bis 2016 Mitglied der Fraktion war“, erläutert die...

  • Charlottenburg-Wilmersdorf
  • 04.12.19
  • 38× gelesen
Wirtschaft

Neu eröffnet
Neue Shops im Bikini Berlin

Im Bikini Berlin gibt es allerhand Neues: Auerbach Berlin: Seit 1. August bietet Auerbach neben Krawatten, Einstecktüchern, Schals und anderen Herrenaccessoires individuelle Anfertigungen und ein Krawattenhospital, in dem beschädigte Krawatten wieder hergerichtet werden können. www.auerbach.berlin Iittala: Die finnische Designmarke ist Anbieter in den Bereichen Tisch- und Esskultur sowie Dekorationsartikel und bis zum 30. Januar 2020 hier vertreten. Didriksons: Seit Anfang Oktober bietet...

  • Charlottenburg
  • 04.12.19
  • 43× gelesen
Soziales

Spenden für die Weihnachtsaktion

Berlin. Die Berliner Morgenpost hat mit ihrem Verein Berliner helfen zum 16. Mal die Weihnachtsaktion „Schöne Bescherung“ gestartet. Mit den Spenden sollen nicht nur einzelne Kinder und bedürftige Familien, sondern vor allem die zahlreichen ehrenamtlichen Initiativen, Vereine und gemeinnützigen Einrichtungen der Jugendhilfe unterstützt werden. Möchten auch Sie sich an der Aktion „Schöne Bescherung“ beteiligen? Jeder gespendete Euro wird ohne Abzüge eingesetzt. Der Verein Berliner helfen verfügt...

  • Steglitz
  • 03.12.19
  • 38× gelesen
Politik

Fahrradfreundliche Kaiser-Friedrich, Konstanzer und Kantstraße gefordert
LINKE für mehr geschützte Radfahrstreifen

Mit 575 Unfällen von Radfahrenden ist Charlottenburg-Wilmersdorf bei der Unfallstatistik für 2018 unter den traurigen Top-4 der Berliner Bezirk. Auf zahlreichen Straßen unseres Bezirks gibt es nur marode, „handtuchbreite“ Fahrradwege aus dem letzten Jahrhundert oder das Angebot für den Radverkehr fehlt ganz. Besonders unsicher fühlen sich Radfahrende auf den wichtigen Verkehrsrouten Kaiser-Friedrich-Straße, Konstanzer Straße und Kantstraße. Hier gibt es weder Fahrradweg noch Radfahrstreifen und...

  • Charlottenburg-Wilmersdorf
  • 03.12.19
  • 66× gelesen
  •  1
SozialesAnzeige
Kooperation für den guten Zweck (v.l.): Wolfgang Jakob (Consors Finanz), Frederick-Alexander Uvermann (POCO), Volker Matzke (POCO), Juliana Goethe (Consors Finanz), Thomas Kurz (POCO), Julia Preeg (Consors Finanz), Thomas Gerlich (POCO), Dominik Brackmann (POCO) und Sebastian Schrader (POCO) mit den Spendenschecks bei der Kinderlachen-Gala in Dortmund.

175 Betten für das Projekt "Jedem Kind sein eigenes Bett" übergeben
POCO, Consors Finanz und LEG Immobilien unterstützen Verein

Der gemeinnützige Verein Kinderlachen e. V. lud am 30. November 2019 zu seiner großen, jährlich stattfindenden Benefizveranstaltung Kinderlachen-Gala in den Dortmunder Westfalenhallen ein. Als langjähriger Unterstützer war POCO mit dabei – und übergab einen symbolischen Scheck für 175 POCO-Betten für Kinder in Not. Zusammengekommen ist die Spende aus zwei Hilfsaktionen des Einrichtungsdiscounters mit der Consors Finanz und der LEG Immobilien AG. POCO rundete den Gesamterlös auf umgerechnet...

  • Charlottenburg
  • 03.12.19
  • 80× gelesen
Politik

Beispiel: Reemtsma-Gelände
Wie sehen moderne Industrie- und Gewerbegebiete aus?

Charlottenburg-Wilmersdorf. „Gewerbe heute – Wie sehen moderne Industrie- und Gewerbegebiete aus am Beispiel der Planungen für das Reemtsma-Gelände?" heißt es am Donnerstag, 19. Dezember, ab 19 Uhr im BVV-Saal im Rathaus, Otto-Suhr Allee 100. Die Stabsstelle Bildung für nachhaltige Entwicklung und entwicklungspolitische Projekte des Bezirksamtes veranstaltet das "Stadtlabor 2050" mit Vortrag, Ausstellung und Round Table Talk in Kooperation mit www.plattformnachwuchsarchitekten.de....

  • Charlottenburg-Wilmersdorf
  • 03.12.19
  • 26× gelesen
Bildung
Dr. Uwe Schneider hat mit dem Jugendforschungsschiff "Cormoran einen außerschulischen Lernort geschaffen.
5 Bilder

Unterricht aufs Wasser verlegt
Zum Tag des Ehrenamtes am 4. Dezember erhält Dr. Uwe Schneider den Bundesverdienstorden

Morgennebel liegt über dem Tegeler See. Und auch die Namensgeber sind schon da und putzen ihr Gefieder auf den Dalben, als Dr. Uwe Schneider das Tor zum Steg öffnet, an dem sein Schiff, die „Cormoran“, samt Beiboot vertäut liegt. „Als wir 2010 den Verein „Das Schiff“ gründeten und dieses Boot kauften, war der Kormoran der Vogel des Jahres“, erklärt Dr. Schneider. Zu diesem Zeitpunkt hatte der gelernte Kunsthistoriker die Freude an seinem Schreibtischjob an der Uni verloren. Am Rhein...

  • Prenzlauer Berg
  • 03.12.19
  • 101× gelesen
Kultur
Instagramstar @monsieur.rudi2018 begutachtete sein Portrait.
20 Bilder

Die Ausstellung zum Hashtag
#kiezentdecker analog

90 Kiezbilder, präsentiert in einer kleinen Galerie, die Fotografen als Publikum. „Instagram analog“ – das war der Arbeitstitel der Abschlussveranstaltung zur Berliner-Woche-Aktion #kiezentdecker. Was als Gewinnspiel begann, hat sich zum sozialen Treffpunkt entwickelt, online und schließlich auch offline. Wir kannten sie als @seattledirk, @susonsjack, @birgitelpunkt, @arianejechow, @hk3548 oder @nookis_fotowelt – ganz unterschiedliche Menschen, die eines teilen: Sie portraitieren mit...

  • Tiergarten
  • 03.12.19
  • 235× gelesen
  •  2
WirtschaftAnzeige

Entspannung erleben!
Nackenschmerzen müssen nicht sein!

Verspannungen? Kopfschmerzen? Rückenschmerzen? Hüftschmerzen? Wir haben die Lösung! Das Start-up-Unternehmen EmC2 aus Hof entwickelt und vertreibt Medizinprodukte zur Lockerung verspannter Muskulatur im Rücken- und Nackenbereich. Das PLEXUS (für den Rückenbereich) und der ATLAS (für den Nackenbereich) wirken durch einen sehr effektiven Mechanismus. Sie dringen durch ihre Erhöhungen tief und gezielt in die Muskulatur ein und lösen durch die damit einhergehende ...

  • Charlottenburg
  • 03.12.19
  • 36× gelesen
Soziales

Caritas-Wärmestube sucht Ehrenamtliche

Wilmersdorf. Bis zum 31. März 2020 ist die Wärmestube im Haus der Caritas, Tübinger Straße 5/Ecke Bundesplatz wieder für bedürftige Menschen geöffnet. Die Wärmestube ist montags bis freitags von 15.30 bis 18 Uhr geöffnet. Es werden noch Ehrenamtliche gesucht, die den Betrieb der Caritas-Wärmestube unterstützen wollen. Weitere Informationen bei Elzbieta Stolarczyk unter der Rufnummer 0152/27 85 00 59 und bei Bernadette Feind-Wahlicht unter der 666 33 12 71. my

  • Wilmersdorf
  • 03.12.19
  • 18× gelesen
Sport
Die traditionelle Eisshow des Berliner TSC ist ein sportliches Highlight für Familien.
Aktion  3 Bilder

Furioser Zauber auf dem Eis
Gewinnen Sie Freikarten für die Weihnachtsshow des Berliner TSC

Die Eiskunstläufer des Berliner TSC laden am 21. Dezember 2019 zu ihrer traditionellen Weihnachtsshow „BTSC on Ice“. Die diesjährige Show mit dem Titel „Film ab“ haben die jungen Sportler selbst konzipiert. Unterstützt wurden sie dabei unter anderem von der Berliner Weltmeisterin von 1974, Christine Stüber-Errath, und der ehemaligen Holiday on Ice-Läuferin Jeannette Medini. Mit seiner Weihnachtsshow wird der Berliner TSC seinem Motto „Sportfamilie an der Spree“ im doppelten Sinne recht....

  • Charlottenburg
  • 03.12.19
  • 273× gelesen
Kultur
Die Ehrlich Brothers kommen mit ihrer neuen Bühnenshow "Dream & Fly" nach Berlin.

Chance der Woche
Wir verlosen Freikarten für die neue Bühnenshow der Ehrlich Brothers

Eine Illusionsshow in dieser Größenordnung hat es als Tourneeproduktion noch nie gegeben: Auch für die Magier Andreas und Chris Ehrlich nicht, die mit ihrer neuen Bühnenshow "Dream & Fly" unterwegs sind. Die Zuschauer staunen gleich am Anfang, wenn die Ehrlich Brothers auf einer Harley Davidson schwerelos durch die Luft in die Arena fliegen. Nach einem fulminanten Opening zu mitreißender Live-Musik kann man die Zauberbrüder mitten im Publikum erleben. Es zeichnet die sympathischen...

  • Charlottenburg
  • 03.12.19
  • 1.418× gelesen
Wirtschaft

Informationen zum Fernstudium

Wilmersdorf. Im Fernstudienzentrum Berlin, Pfalzburger Straße 43-44, stellt die PFH Private Hochschule Göttingen am Sonntag, 8. Dezember, ab 11 Uhr ihr Fernstudienangebot vor. Angesprochen sind Interessenten für die Studienrichtungen Betriebswirtschaftslehre, Psychologie, Wirtschaftspsychologie, Wirtschaftsingenieurwesen und Business Law (Wirtschaftsrecht). Dabei richtet sich die Veranstaltung auch an Berufstätige, die berufsbegleitend einen Hochschulabschluss erlangen möchten. my

  • Wilmersdorf
  • 02.12.19
  • 14× gelesen
Gesundheit und Medizin

Stadtteilbüro mit buntem Angebot

Siemensstadt. Das Stadtteilbüro Siemensstadt, Wattstraße 13, bietet Selbsthilfegruppen zu unterschiedlichen Themen an. So trifft sich eine Gruppe für alle Eltern, deren Kinder einen angeborenen Herzfehler haben am Mittwoch, 5. Februar. Eine Gruppe für Menschen mit Diabetes Typ1 trifft sich jeden ersten Sonnabend im Monat von 11 bis 13 Uhr. Ebenfalls einmal im Monat trifft sich eine Selbsthilfegruppe für Menschen mit Kleptomatie, also dem zwanghaften Drang zu stehlen. Alle Veranstaltungen finden...

  • Siemensstadt
  • 02.12.19
  • 26× gelesen
Politik

Hilfe bei Fragen zu Hartz IV

Siemensstadt. Eine Sozialberatung zu allen Fragen rund um das Thema Hartz IV bietet die Bundestagsabgeordnete Helin Evrim Sommer (Die LINKE) im Dezember in ihrem Bürgerbüro in der Reisstraße 21 an. Jeweils in der Zeit von 17 bis 19 Uhr werden die wichtigsten Fragen und Rechte geklärt. Warum werde ich sanktioniert? Muss ich diesen Job annehmen? Warum bekomme ich weniger Geld? Muss ich jetzt ausziehen oder meine Wohnung verkaufen? Warum wird mein Qualifizierungswunsch nicht finanziert? Die...

  • Bezirk Spandau
  • 02.12.19
  • 33× gelesen
Politik

Andreas Statzkowski lädt ein
Sprechstunde und Bürgerdialog

Westend. Der CDU-Abgeordnete Andreas Statzkowski lädt zu seiner letzten Sprechstunde in diesem Jahr ein am Dienstag, 10. Dezember, von 17. bis 17.30 Uhr in seinem Bürgerbüro, Fredericiastraße 9a. Anmeldung erbeten unter info@andreas-statzkowski.de oder unter der Rufnummer 644 407 00. Am Montag, 16. Dezember, heißt es von 18 bis 20 Uhr "Nah dran – CDU – Fraktion im Kiez": Andreas Statzkowski lädt zum Bürgerdialog ein. Gast in den Stadionterrassen, Jesse-Owens-Allee 2, ist Burkard Dregger,...

  • Westend
  • 02.12.19
  • 24× gelesen
Kultur

Kiezbündnis Klausenerplatz lädt ein
Weihnachtsmarkt vor dem Bröhan-Museum

Charlottenburg. Auch in diesem Jahr findet wieder am 2. Adventwochenende der kunstgewerbliche Weihnachtsmarkt des Kiezbündnisses Klausenerplatz vor dem Bröhan-Museum, Schloßstraße 1a, statt. Am Sonnnabend, 7. Dezember, von 14 bis 20 Uhr und am Sonntag, 8. Dezember, von 12 bis 18 Uhr werden an rund 40 Ständen weihnachtliche Kunstgegenstände aus Glas, Keramik, Wolle und anderen Materialien angeboten. Glühwein, Bratwürste sowie Kaffee und Kuchen sorgen für das leibliche Wohl. my

  • Charlottenburg
  • 02.12.19
  • 19× gelesen
Kultur
Zu den beliebtesten Repliken der Gipsformerei gehört die Büste der Nofretete.
5 Bilder

Blick hinter die Kulissen werfen
Tag der offenen Tür in der Gipsformerei am 8. Dezember 2019

Am 8. Dezember 1819 wurde die Gipsformerei der Staatlichen Museen zu Berlin als „Königlich Preußische Gipsabgussanstalt“ durch Friedrich Wilhelm III gegründet. Aus diesem Anlass lädt die Gipsformerei 200 Jahre später, am Sonntag, 8. Dezember, zu einem Tag der offenen Tür. Besucher können sich auf kostenfreie Rundgänge durch Werkstätten und Depots sowie praxisnahe Präsentationen in der weltweit größten, noch heute aktiven Museumsmanufaktur freuen. Die Gipsformerei wurde 1819 durch König...

  • Charlottenburg
  • 02.12.19
  • 91× gelesen
Kultur

3. Eichkamper Weihnachtsmarkt

Westend. Das Haus Eichkamp, Zikadenweg 42 A, veranstaltet am Sonntag, 8. Dezember, den 3. Eichkamper Weihnachtsmarkt. Er dauert von 14 bis 18.30 Uhr. Weitere Informationen gibt es unter der Rufnummer 37 30 61 25. maz

  • Westend
  • 02.12.19
  • 18× gelesen
Kultur

Musikalischer Adventskalender in der Deutschen Oper

Charlottenburg. Der traditionelle musikalische Adventskalender der Deutschen Oper wird am Montag, 2. Dezember 2019, um 17 Uhr eröffnet. Montag bis Freitag, bis zum 21. Dezember, wird im Foyer gesungen, musiziert und auch über Kunst und Musik gesprochen. Beginn ist jeweils um 17 Uhr bei freiem Eintritt. my

  • Charlottenburg
  • 01.12.19
  • 42× gelesen
Umwelt

Volkspark Jungfernheide als Naturraum fördern

Charlottenburg-Nord. Im Rahmen des Berliner Programm für nachhaltige Entwicklung (BENE), gefördert durch den europäischen Fonds für regionale Entwicklung, plant der Bezirk die ökologische Aufwertung des Naturraums „Volkspark Jungfernheide“. Konkrete Maßnahmen beziehen sich auf die Gewässersanierung des Jungfernheideteichs und des zu- und ableitenden Kanalsystems, die Wiederherstellung der historisch nachweisbaren kaltluftbildende Zone, die Sanierung und Erweiterung vorhandener Spielflächen im...

  • Charlottenburg-Nord
  • 01.12.19
  • 11× gelesen
Kultur

Werkschau mit Künstlergespräch

Charlottenburg. Im Haus am Mierendorffplatz, Mierendorffplatz 19, läuft vom 3. bis zum 19. Dezember die Kunstausstellung "Spuren – Figuren – Strukturen". Die Künstlerinnen Barbara Ketterer, Irmgard Kühn und Heide Färber haben sich in verschiedenen Techniken auf Papier, Leinwand, Stoff und mit Wolle mit den Themen auseinandergesetzt. Am Freitag, 13. Dezember, findet von 18 bis 20 Uhr eine Medissage statt,. Die drei Damen freuen sich an diesem Tag über einen Austausch mit den Besuchern über ihrer...

  • Charlottenburg
  • 30.11.19
  • 25× gelesen
Bauen
Wilhelmsaue 17

Grüner Baustadtrat gibt grünes Licht für Abriß von Wilhelmsaue 17
Vorwärts mit der Zerstörung des historischen Erbes in der Wilhelmsaue!

In der Wilhelmsaue – dem dreiviertel Jahrtausend alten Kern von Wilmersdorf – gibt es kaum noch bauliche Spuren aus der Zeit vor 1900. Übrig sind – abgesehen vom Mittelstreifen als der früheren Dorfaue – gerade mal folgende Bauten: • aus dem 18. Jahrhundert das Schoelerschlößchen (1765) und aus dem 19. Jahrhundert • die bäuerliche Stadtvilla Wilhelmsaue 17 (1875) • die Vorstadtvilla Wilhelmsaue 31 (1886) • das Landhaus der Familie Blisse, Wilhelmsaue 120 (1890/91) •...

  • Wilmersdorf
  • 30.11.19
  • 258× gelesen
  •  1
Wirtschaft

Kamerabörse im Logenhaus

Wilmersdorf. Am Sonntag, 8. Dezember, von 10 bis 16 Uhr sind die Säle im AVZ Logenhaus, Emser Straße 12-13, wieder Jagdrevier für Kameraliebhaber mit Sammlerleidenschaft und engagierte Anwender. Auf der Europäischen Kamerabörse gibt es von Amateur- und Profikameras bis zur Chiptechnik über 16.000 klassische und digitale Foto-, Film- und Videokameras, Beamer, Blitzgeräte, Camcorder, DSLRs, Fotohandys, Fotodrucker, Ferngläser, Filter, Mikroskope, Nivellierer, Objektive, Projektoren, Spektive,...

  • Wilmersdorf
  • 30.11.19
  • 28× gelesen
Kultur
Der Weihnachtsmarkt um die Grunewaldkirche ist sehr stimmungsvoll.
2 Bilder

Bald nun ist Weihnachtszeit
Adventsmärkte in Kirchengemeinden Charlottenburg-Wilmersdorfs

Beschaulich und individuell: Jeder der kleinen Adventsmärkte und -basare in den Kirchengemeinden Charlottenburg-Wilmersdorfs hat seinen eigenen Zauber. Fünf sind hier ausgewählt − alle Märkte finden sich online unter www.cw-evangelisch.de/adventsmaerkte. Seit 1976 gibt es den Weihnachtsmarkt rings um die Grunewaldkirche: Am Sonntag, 1. Dezember 2019, können Besucher an den 60 Ständen nicht nur Glühwein, Waffeln und Bratwurst, sondern auch Kunsthandwerk und Geschenke erstehen. Die Einnahmen...

  • Charlottenburg-Wilmersdorf
  • 29.11.19
  • 144× gelesen
Politik

CDU lädt zur öffentlichen Diskussion
Fußgängerzone Wilmersdorfer Straße verlängern?

Charlottenburg. Die CDU-Ortsverbände City-Kurfürstendamm und Charlottenburg laden zur Diskussion über die Fortentwicklung der Wilmersdorfer Straße ein. Anhand von Plänen und Grafiken sollen die Möglichkeiten einer Erweiterung zur Bismarckstraße und eine Neugestaltung im Bereich zwischen Bismarckstraße und Otto-Suhr-Allee dargestellt werden. Die Gesprächsleitung haben Stadtrat Detlef Wagner und der Bundestagsabgeordnete Klaus-Dieter Gröhler. "Pro & contra: Fußgängerzone Wilmersdorfer Straße...

  • Charlottenburg
  • 29.11.19
  • 94× gelesen
  •  1
Politik

Stadtgespräch mit Dirk Behrendt
Lebensmittel nicht verschwenden

Charlottenburg. "Schluss mit der Lebensmittelverschwendung!" lautet das Thema des Stadtgesprächs der Linken am Mittwoch, 11. Dezember, um 18.30 Uhr in der Behaimstraße 17. Welche politischen Entscheidungen sind notwendig? Welche Beratungsangebote können dazu beitragen, die Sensibilität zu erhöhen? Welche Regelungen müssen für die Wirtschaft aufgestellt werden? Soll das Containern entkriminalisiert werden? Diese Fragen rund um das Thema Lebensmittelverschwendung diskutieren Dirk Behrendt (Die...

  • Charlottenburg
  • 29.11.19
  • 59× gelesen
Wirtschaft

Neu eröffnet
Sheriffs Beef – nah & frisch

Sheriffs Beef – nah & frisch: Das Lebensmittelgeschäft, bietet Produkte für den täglichen Bedarf, Feinkost, Käse, Wurst- und Schinkenspezialitäten sowie Fleisch an Frischetheken. Kurfürstendamm 152, Höhe Lehniner Platz, 10709 Berlin, Mo-Sa 8-21 Uhr, Telefon: 62 98 22 33 Gibt es in Ihrem Kiez auch eine Neueröffnung? Dann können Sie uns per E-Mail informieren: leser@berliner-woche.de.

  • Charlottenburg
  • 29.11.19
  • 34× gelesen
Weihnachten

Rudelsingen beim SC Siemensstadt

Siemensstadt. Mit dem großen Weihnachtssingen verwandelte der SC Siemensstadt sein Stadion in der Buolstraße 14 im vergangenen Jahr erstmalig in eine festliche Weihnachtswelt. Jetzt gibt es die Neuauflage. Am Mittwoch, 18. Dezember, sind ab 17.30 Uhr alle Stimmbegabten und Sangesfreudigen eingeladen, sich musikalisch beim Rudelsingen auf das große Fest einzustimmen. Der Eintritt ist frei, eine Anmeldung ist nicht notwendig. csc

  • Siemensstadt
  • 28.11.19
  • 16× gelesen
Bauen

Spatenstich am Pangea-Haus

Wilmersdorf. Die Bauarbeiten im Pangea-Haus haben begonnen. Der erste Spatenstich erfolgte am 27. November vor dem Pangea-Haus in der Trautenaustraße 5. Die Renovierung des bezirklichen interkulturellen Zentrums Pangea-Haus nimmt Fahrt auf. Mit der Aufstellung des Fassadengerüstes beginnt die sichtbare bauliche Weiterentwicklung und Renovierung des Hauses. Gefördert aus dem Investitionspakt soziale Integration im Quartier, einem Bundesprogramm zur Ertüchtigung der sozialen Infrastruktur,...

  • Wilmersdorf
  • 28.11.19
  • 45× gelesen
Kultur

Vorweihnachten für Familien

Berlin. In der Vorweihnachtszeit wird in der Stadt wieder viel für Kinder und Jugendlichen geboten: Weihnachtsklassiker wie die Weihnachtsgans Auguste, Kerzengießen, Weihnachtsmärkte und, und, und. Der Berliner Beirat für Familienfragen hat auf seinem Familienportal „Zuhause in Berlin“ eine Angebotsauswahl online gestellt. Den Veranstaltungskalender des Familienportals findet man unter www.berlin.de/familie. my

  • Charlottenburg
  • 28.11.19
  • 88× gelesen
Kultur
Der britische Bluesrocker Danny Bryant ist mit seinem neuen Studioalbum „Means Of Escape“ auf Deutschland-Tour und macht am Sonnabend, 7. Dezember, 20 Uhr Station im Quasimodo.
2 Bilder

Danny Bryant live im Quasimodo

Charlottenburg. Der britische Bluesrocker Danny Bryant ist mit seinem neuen Studioalbum „Means Of Escape“ auf Deutschland-Tour und macht am Sonnabend, 7. Dezember, 20 Uhr Station im Quasimodo an der Kantstraße. Karten ab 20 Euro (plus VVK-Gebühren) gibt es bei eventim.de und an allen VVK-Stellen.

  • Charlottenburg
  • 28.11.19
  • 36× gelesen
Soziales

Wer erhält den Integrationspreis?

Charlottenburg-Wilmersdorf. Der Integrationspreis Charlottenburg-Wilmersdorf wird jährlich am 18. Dezember, dem internationalen Tag der Migranten, verliehen. Ausgezeichnet werden Einzelpersonen und Gruppen, die sich für die gleichberechtigte gesellschaftliche Teilhabe von Menschen mit eigener oder familiärer Migrationsgeschichte einsetzen. Dieses Jahr können alle Bürger erstmals online darüber abstimmen, wer den Preis erhält. Zur Abstimmung stehen jeweils drei Finalisten in den Kategorien...

  • Charlottenburg-Wilmersdorf
  • 28.11.19
  • 33× gelesen
Umwelt

Pilotprojekt für Mehrwegbecher gestartet

Berlin. Rund 9000 Verkaufsstellen bieten in Berlin Coffee to go an. Pro Jahr werden in der Hauptstadt rund 170 Millionen Einwegbecher verbraucht. Die Becher schaden der Umwelt und vermüllen die Stadt. Um den Umstieg vom Einweg- auf den Mehrwegbecher zu erleichtern, hat die Senatsverwaltung für Umwelt, Verkehr und Klimaschutz ein Pilotprojekt für Mehrwegpfandbecher initiiert. Die Firma reCup wird im Einzugsbereich der U-Bahnlinie U2 und der S-Bahnlinie S7 zwischen Ost- und Westkreuz ein...

  • Charlottenburg
  • 28.11.19
  • 47× gelesen
Wirtschaft

Neu eröffnet
Asien-Supermarkt "go asia"

go asia: Am 28. November 2019 eröffnet der Asien-Supermarkt eine weitere Filiale im Untergeschoss von Karstadt. Kurfürstendamm 231, 10719, Mo-Sa 10-20 Uhr, goasia.net Gibt es in Ihrem Kiez auch eine Neueröffnung? Dann können Sie uns per E-Mail informieren: leser@berliner-woche.de.

  • Charlottenburg
  • 27.11.19
  • 29× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.