Ein Jahr in Palästina

Staaken. Bei der Veranstaltung "Gespräche im Foyer" in der Zuversichtskirche gibt es am 4. Februar um 19.30 Uhr einen Bericht über Palästina. Astrid Ursprung war dort mit dem Berliner Missionswerk ein Jahr lang an der Schule Talitha Kumi. Sie erzählt mit Bildern von ihrem Erlebnissen und Erfahrungen. Der Eintritt ist frei. Die Kirche ist am Brunsbütteler Damm 312.


Michael Uhde / Ud
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.