"Gemischtes" organisiert Erzählsalon und Sternwarte-Besuch

Staaken. Im Rahmen der Themenwochen "Ein Stern für Gemischtes" lädt das Kulturzentrum "Gemischtes", Sandstraße 41, am 23. November zu zwei Veranstaltungen ein.

Der Erzählsalon unter dem Motto "Meine persönliche Sternstunde" beginnt um 18 Uhr im Kulturzentrum. Dabei erhält jeder Teilnehmer die Möglichkeit, in fünf bis zehn Minuten in netter Runde seine Geschichte zu erzählen. Das kann der Bericht über eine besondere Begegnung, einen entscheidenden Wendepunkt oder ein erreichtes Ziel sein. Wer lieber einen Blick in den Sternenhimmel wagen möchte, ist zu einem Besuch des Planetariums auf dem Hahneberg eingeladen. Vom Kulturzentrum aus geht es um 18.30 Uhr zur Beobachtungskuppel der Bruno-H.-Bürgel-Sternwarte. Dort sind bei klarer Sicht Blicke durch das Spiegelteleskop auf den herbstlichen Himmel möglich. Warme Kleidung, festes Schuhwerk und eine Taschenlampe werden für den Weg zum Planetarium empfohlen.
Beide Veranstaltungen sind kostenlos, beim Planetarium-Besuch wird jedoch um Spenden für die Sternwarte gebeten. Anmeldung unter 31 56 26 23 oder per E-Mail an veranstaltungen@gemischtes.net.

Michael Uhde / Ud
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden