Künstler-Arbeitskreis wird 35 Jahre alt

Staaken.Der Arbeitskreis Spandauer Künstler (ASK) sucht Sponsoren für die Produktion eines Katalogs zum 35. Bestehen des Vereins in diesem Jahr. Es soll unter anderem auch mit einer Ausstellung im Bistro des Kulturhauses, Mauerstraße 6, vom 3. bis 27. Oktober begangen werden. Hella Zarski, Vorsitzende des Vereins, hofft dabei auf Unterstützung - insbesondere von Spandauer Unternehmen. Wer sich für die unterschiedlichen Techniken und Stile der Spandauer Künstler interessiert, kann sich darüber am 20. Januar informieren. Jeweils am dritten Sonntag im Monat sind viele der Ateliers im Bunten Haus, Heerstraße 529, von 14 bis 17 Uhr geöffnet. Infos unter 364 85 46 und www.ask-galerie-berlin.de.
Christian Schindler / CS
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden