Paradies für Philatelisten

Staaken.Die Jugendgruppe des "Briefmarkensammler-Klubs Spandau 1904" lädt am 27. August anlässlich des "Tags der Jungen Briefmarkenfreunde" (TdJB) zu einer Briefmarkenbörse in die Linden-Grundschule, Staakener Feldstraße 6-8, ein. Für die Besucher stellen die Sammler zwei Muscheln mit rund 100 000 Briefmarken mit einem Wert von jeweils einem halben Cent zur Verfügung. Kennenlernen kann man auch die Zeitung "Junge Sammler". Zudem gibt es ein Quiz und Sonderbriefumschläge für die Jugendmarken "Heimische Singvögel". Das Sonderpostamt bietet von 10 bis 16 Uhr Sonderstempel und Sonderbriefmarken an. Die Veranstaltung geht von 8 bis 16 Uhr. Weitere Auskünfte gibt es bei Manfred Baltuttis unter 364 82 70 oder per E-Mail an m.baltuttis@dphj-berlin-brandenburg.de.
Michael Uhde / Ud
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.