Spielplatz planen

Staaken.Eine Planwerkstatt für einen neuen Spielplatz auf der Fläche zwischen Helma-Bogen und Adelheid-Poninska-Straße gibt es am 3. Mai. Dazu lädt das Bezirksamt Kinder, Eltern und Anwohner in die "Kindertagesstätte Wiesenweg", Wiesenweg 20, ein. Die Veranstaltung geht von 14 bis 16 Uhr. Im Rahmen des Projekts "Erlebnisräume" der Gesellschaft für Sport und Jugendsozialarbeit (GSJ) stellen Kinder ihre in vorherigen Treffen der Planwerkstatt bereits entstandenen Vorschläge für den Spielplatz vor. Die Besucher können mit Punkten die unterschiedlichen Ideen und Entwürfe bewerten. Gebaut wird der Spielplatz dann von den Auszubildenden des Fachbereichs Grünflächen des Tiefbau- und Landschaftsplanungsamts. Finanziert wird das Vorhaben durch das Spielplatzsanierungsprogramm des Bezirks und den Bauträger, die "GbR Heerstraße". Die hat sich im Rahmen eines städtebaulichen Vertrages verpflichtet, den Grünzug entlang der Bergstraße sowie den Spielplatz an der Adelheid-Poninska-Straße anzulegen.
Michael Uhde / Ud
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.