Zertifizierte Entsorgungsfirma in der Ortnitstraße 93

Torsten Brasch (im Bild rechts) und sein Team entsorgen Altautos.
Seit über 30 Jahren existiert in der Ortnitstraße 93 ein Betrieb, der sich auf die Verschrottung von Pkw spezialisiert hat: die Auto Brasch GmbH. Darüber hinaus bietet der geschäftsführende Gesellschafter Torsten Brasch auch den An- und Verkauf von Gebrauchtwagen und Unfallwagen an. Dabei muss der zertifizierte Entsorgungsfachbetrieb für Altautos bestimmten umwelttechnischen Anforderungen gerecht werden, deren Einhaltung in regelmäßigen Abständen überprüft werden. Neben der Autoverwertung und -verschrottung werden auch Ersatzteile verkauft, über die eigene Internetseite sogar rund um die Uhr. "Durch den Einbau von gebrauchten Ersatzteilen können die Kunden einiges sparen", sagt Torsten Brasch. Und natürlich steht den Kunden auch eine typenoffene Werkstatt mit modernster Diagnosetechnik für zeitwertgerechte Reparaturen sowie TÜV-Untersuchungen zur Verfügung. Überdies können ein Reifenservice sowie ein Abschleppdienst für den gesamten Berliner Raum in Anspruch genommen werden. Ein zweites Standbein hat sich Torsten Brasch in der Rennbahnstraße 66 geschaffen. Hier werden ausschließlich preiswerte gebrauchte Fahrzeuge verkauft, auf Wunsch auch über Finanzierung.

Auto Brasch GmbH, Ortnitstr. 93 in Berlin-Malchow, 926 86 67. Geöffnet ist montags bis freitags von 9 bis 18 Uhr. Weitere Informationen finden Sie im Internet unter www.auto-brasch.de.

PR-Redaktion / P.R.
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden