Großes Sommerfest der ufaFabrik zum Saisonausklang

Wann? 04.09.2016 12:00 Uhr

Wo? ufaFabrik, Viktoriastraße 10, 12105 Berlin DE
Auf mehreren Kleinbühnen und der großen überdachten Open-Air-Hauptbühne sind insgesamt rund 40 Akteure verschiedener Sparten angekündigt. (Foto: Veranstalter)
Berlin: ufaFabrik |

Tempelhof. Mit einem zweitägigen Sommerfest, dem ufaBoulevard, steigt am 3. und 4. September die traditionell größte Party des Jahres in der ufaFabrik, Viktoriastraße 10-18. Ein vielfältiges und spannendes Programm für Jung und Alt ist angekündigt.

Die Vorbereitungen laufen auf Hochtouren. Am ersten Wochenende im September, zum Abschluss der Sommersaison samt Start in die Herbst-Wintersaison, verwandelt sich das gesamte rund 18 500 Quadratmeter große Gelände der Tempelhofer Kulturfabrik am Teltowkanal, Viktoria-Straße 10-18, zum dritten Mal in Folge in eine bunte Erlebniswelt, unter anderem mit Marktplatz, Straßenmusikanten, Performances und Theater. Auf mehreren Kleinbühnen und der großen überdachten Open-Air-Hauptbühne präsentierten sich insgesamt rund 40 Acts verschiedener Sparten. Beispielsweise sind die Sambagruppe Terra Brasilis, das Theater der Erfahrungen, Fokko Wolkenstein, Felix Römer, Johanna Zeul und Incredible Herrengedeck mit von der Partie. Außerdem stehen verschiedene Singer/Songwriter, Graffitikünstler, Artisten, der ufa-KinderCircus und vieles mehr auf dem prallen Festprogramm.

Auf den Wegen des Geländes wird ein bunter Ökomarkt mit diversen Ständen und vielfältigen Produkten aufgebaut. Die Themen der rund 30 bis Redaktionsschluss angemeldeten Marktteilnehmer reichen von gesunder Ernährung über Kunsthandwerk, FairTrade-Handel, ökologische Kleidung, Ökolandbau und regionale Produkte bis zu Workshops und allerlei Mitmachaktionen. Auch der Kinderbauernhof mit seinen Tieren ist an beiden Tagen geöffnet. Zusammengefasst heißt das: „An diesem speziellen Wochenende ist für alle vom Kind bis zum Greis was dabei“, erklärt ufa-Urgestein Juppi voller Vorfreude. Und ufa-Sprecherin Gabi Maria Metternich fügt hinzu: „Das ist unsere schönste Veranstaltung und der Höhepunkt des Jahres.“ Alle sind eingeladen, mitzufeiern.

Der Eintritt ist an beiden Tagen frei. Das bunte Markttreiben und der generationsübergreifende Trubel auf dem ufaBoulevard beginnen am Sonnabend um 12 Uhr, Sonntag um 10 Uhr, Ende jeweils offen. HDK

Informationen unter www.ufafabrik.de,  75 50 30.
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.