Status Quo im Smiledriver-Gewand

Wann? 19.11.2016 20:30 Uhr

Wo? Bierhaus Tempelhof, Tempelhofer Damm 139, 12099 Berlin DE
Die Berliner Band „Smiledriver“ covert seit über zehn Jahren die Hits von Status Quo. (Foto: W. Weber)
Berlin: Bierhaus Tempelhof |

Tempelhof. Im Bierhaus am Tempelhofer Damm 139 gastiert die Berliner Band „Smiledriver“ – vier gestandene Profimusiker, die seit über zehn Jahren die Hits von Status Quo covern.

Das Smiledriver-Quartett lernte sich kennen, als die Musiker einmal mit ihren jeweiligen Bands für dasselbe Festival gebucht waren. Während sie auf ihre Auftritte warteten, kam irgendwann die Rede auf Status Quo und die Geschichte nahm ihren Lauf.

„Wir hatten damals einfach mal Bock, die Songs von Status Quo zu spielen", sagen die Vier übereinstimmend. Dabei ist es bis heute geblieben. Der Bandname ist deshalb auch ein Wortspiel mit "Piledriver", dem Status Quo-Album von 1972. Dazu kommt, dass Smiledriver-Leadsänger und Gitarrist Ginger Taylor mit seiner gestreiften „Klampfe“ auch noch verblüffend wie Status-Quo-Frontman Rick Parfitt klingt. Ein Grund könnte vielleicht sein, dass Rick und Ginger im selben Viertel im Südwesten von London aufgewachsen sind. Außerdem schaffte es Ginger Taylor (61) als 17-jähriger Nachwuchsgitarrist, dass ihm der schon berühmte Status-Quo-Gitarrist Francis Rossi backstage ein Bier ausgab. "Wahrscheinlich, um mich loszuwerden", erinnert sich Ginger amüsiert.

Status Quo tourt mittlerweile seit über 40 Jahren und sonnt sich im Kultstatus. "Smiledriver" ist seit Ende 2004 unterwegs. Aktuell arbeitet die Band an ihrer zweiten CD. HDK

Das Konzert mit „Rock zum Abschwitzen“, so Taylor, beginnt am 19. November um 20.30 Uhr. Der Eintritt ist frei,  751 50 98.
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.