Maria Mägdefrau

Zwei Stücke zum Jubiläum

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Weißensee | am 05.06.2017 | 6 mal gelesen

Berlin: Brotfabrik | Weißensee. Eine der bekanntesten Figurentheater-Schauspielerinnen der Stadt begeht ihr 60-Jähriges Theaterjubiläum: Maria Mägdefrau. Aus diesem Anlass ist sie mit zwei Inszenierungen auf der Bühne der Brotfabrik am Caligariplatz zu erleben. Am 10. Juni um 18 Uhr zeigt sie ihr Stück „Der kleine Prinz“ und am 13. Juni um 18 Uhr „Die weiße Robbe“. Der Eintritt kostet jeweils sieben, ermäßigt fünf Euro. Weitere Infos auf...

Weihnachtsgans Auguste

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Weißensee | am 13.12.2016 | 9 mal gelesen

Berlin: Brotfabrik | Weißensee. Um den Kindern die Wartezeit bis zum Heiligabend zu verkürzen, lädt die Bühne der Brotfabrik am Caligariplatz in den nächsten Tagen zu Aufführungen ein. Maria Mägdefrau zeigt mit Fingerpuppen und Klaviermusik ihr Stück „Die Weihnachtsgans Auguste“ nach Friedrich Wolf. Geeignet ist diese Inszenierung für Kinder ab vier Jahre. Zu sehen ist dieser Weihnachtsklassiker am 18. Dezember um 11 und 16 Uhr, am 20. Dezember...

Die Geschichte der Weihnachtsgans Auguste

Karla Rabe
Karla Rabe | Steglitz | am 06.12.2016 | 35 mal gelesen

Berlin: Schwartzsche Villa | Steglitz. In der Schwartzschen Villa, Grunewaldstraße 55, wird am Dienstag und Mittwoch, 13. und 14. Dezember, jeweils um 10.30 Uhr, die Geschichte von der Weihnachtsgans Auguste gespielt. Die Geschichte von Friedrich Wolf bildet die Vorlage für die Aufführung von Puppenspielerin Maria Mägdefrau. Mit Fingerpuppen erzählt sie die Geschichte von der Gans, die eigentlich als Weihnachtsbraten enden soll. Doch das lebendig...

Der kleine Prinz im Theater

Karla Rabe
Karla Rabe | Steglitz | am 23.12.2015 | 41 mal gelesen

Berlin: Schwartzsche Villa | Steglitz. Die Schauspielerin Maria Mägdefrau präsentiert am Dienstag, 29. Dezember, 18 Uhr und am Mittwoch, 30. Dezember, 17 Uhr, das Stück „Der kleine Prinz“ von Antoine de Saint-Exupéry. Dabei spielt sie selbst die Rolle des Fliegers. Für alle anderen Rollen lässt sie Puppen und Figuren sprechen. „Der kleine Prinz“ wird im Zimmertheater der Schwartzschen Villa, Grunewaldstraße 55, aufgeführt. Das Stück richtet sich an...

"Weiße Robbe" im Spreefeld

Dirk Jericho
Dirk Jericho | Mitte | am 12.02.2015 | 71 mal gelesen

Berlin: Projektraum Spreefeld | Mitte. Im Projektraum Spreefeld, Wilhelmine-Gemberg-Weg 12, spielt Schauspielerin Maria Mägdefrau am 21. und 28. Februar um 16 Uhr "Die weiße Robbe". Das Stück aus dem Dschungelbuch von Rudyard Kipling mit Schlagwerk, Figuren und Klavier ist für Kinder von sechs bis zehn Jahren und für Erwachsene. Der Projektraum Spreefeld ist Atelier, Ausstellungs- und Veranstaltungsort. Er wird gestaltet und genutzt von Künstlern, Studenten...