Verein Südwestpassage

1 Bild

Der Kunstherbst ist eingeläutet

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Friedenau | am 25.09.2016 | 217 mal gelesen

Berlin: PSD-Bank | Friedenau. Mehr als 60 Friedenauer Künstler öffnen am 8. und 9. Oktober wieder ihre Ateliers für ein interessiertes Publikum. Es ist bereits die neunte Ausgabe der „Friedenauer Kultour“. Organisator des Rundgangs von Atelier zu Atelier ist der Verein „Südwestpassage“. Hauptsponsor ist die PSD Bank.Die präsentierte Kunst ist so vielfältig wie Künstler und Orte der Produktion. Die Besucher erleben Malerei, Zeichung,...

Lesebühne zu Gast in Friedenau

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Friedenau | am 06.09.2016 | 7 mal gelesen

Berlin: Ganzkörperschuh | Friedenau. Sarah Bosetti, Daniel Hoth, Karsten Lampe, Jan von im Ich und Ingo Starr alias „Die Couchpoetos“ sind am 24. September ab 20 Uhr zu Gast im Schuhgeschäft „Ganzkörperschuh“, Bundesallee 87. Der Eintritt kostet sechs und acht Euro. Karten gibt es im Vorverkauf vor Ort. Die 2010 gegründete „lauschigste Lesebühne“ spielt sich seither mit Texten, Liedern, Wortspielen und Poetry-Slam durch die Berliner Kulturszene. Die...

4 Bilder

Aus den Augen, aus dem Sinn?

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Friedenau | am 05.11.2015 | 191 mal gelesen

Berlin: Goerz-Höfe | Friedenau. Zum ersten Mal hat an der „Kultour“ des Vereins Südwestpassage eine Institution jenseits des üblichen Kunstmarkts teilgenommen: der „Kunstnachlass-Basar“. Nicht lebende Künstler präsentierten dabei ihre Werke. Vielmehr taten es Nachlassverwalter. In der Halle LinX in den Goerz-Höfen an der Holsteinischen Straße bot der Basar die Gelegenheit, Bilder, Zeichnungen, Druckgrafik und Objekte von Janus Kadel (1936-2006),...

2 Bilder

8. Friedenauer Kultour mit 80 Kunstschaffenden aus dem Kiez

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Friedenau | am 04.10.2015 | 167 mal gelesen

Berlin: PSD-Bank | Friedenau. Die Lieferung kam einen Tag zu früh. Macht nichts. Sabine Wild trommelt binnen einer Viertelstunde Hilfe zusammen, um die Tausende von Programmheften zur Friedenauer Kultour auf drei Europaletten ins Atelier zu schaffen. „Mich machen solche Erlebnisse des Zusammenhalts immer ganz glücklich“, sagt die Organisatorin der offenen Ateliers. Gemeinsam mit Kunsthistorikerin Andrea-Katharina Schraepler bereitet die...