Nachtigallen auf der Spur

Wann? 03.05.2016 18:00 Uhr

Wo? Henriette-Herz-Park, Bellevueallee, 10785 Berlin DE
Berlin: Henriette-Herz-Park | Tiergarten. Die Nachtigallen sind aus ihrem afrikanischen Winterquartier nach Berlin zurückgekehrt. Die wohlklingenden nächtlichen Balzgesänge des kleinen Singvogels können im Großen Tiergarten beim „After Work Birding“ der Bezirksgruppe Mitte des Naturschutzbundes NABU am 3. Mai von 18 bis 20 Uhr eindrücklich erlebt werden. Treffpunkt für die Vogelstimmen-Führung für Anfänger ist der Henriette-Herz-Park an der Bellevueallee. Annähernd 1500 Reviere wurden in der Vergangenheit jährlich in Berlin gezählt. Unter Ornithologen gilt Berlin als die „Hauptstadt der Nachtigallen“. Weil aber in der Stadt immer mehr gebaut wird, gibt es immer weniger dichtes Unterholz mit schützendem alten Laub und üppigem Krautwuchs, wo die Nachtigall am liebsten ihr Nest baut. KEN
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.