Krügerrand - Wertverluste vermeiden!

Wenn in den Medien die Rede vom Goldpreis ist, wird in der Regel oft der Wortlaut Preis je Feinunze Gold verwendet. So wird bekanntlich auch der Goldpreis an den großen Rohstoffbörsen in London und New York in der Maßeinheit Feinunze angegeben. Bei einer Feinunze Gold handelt es sich um 31,1 Gramm Gold, welches über eine Reinheit von 999,9 verfügt. Neben Gold werden auch andere Edelmetallpreise wie Silber, Platin oder Palladium in Form einer Feinunze angegeben. Eine Feinunze Gold wird von vielen nationalen Prägeanstalten als Vorgabe für Goldanlagemünzen genommen. Fast alle wichtigen und bekannten Goldmünzen wie Philharmoniker, Nugget, Liberty, Krügerrand oder Panda sind auch als Münze in einer Feinunze Gold erhältlich. Die beliebteste Anlagemünze, den Krügerrand gibt es als 1/10 Unze (3,39g), 1/4 Unze (8,48g), 1/2 Unze (16,96g) und 1 Unze (33,93g). Das Münzenmetall des Krügerrandes besteht aus einer Goldlegierung mit einem Feingoldgehalt von 91,66% (22 Karat) im Gegensatz zu den anderen genannten Münzen die eine Feinheit von 99,99 % (24 Karat) aufweisen. Deshalb auch sein höheres Gesamtgewicht mit 33,93g statt 31,1g. Das Gewichtsdefizit zu den 33,93g ist hinzugesetztes Kupfer, was man an dem charakteristischen Rotstich der Münze leicht erkennt. Daraus ergibt sich auch die große Robustheit der Münze. Ein Vorteil, denn Münzen aus weichem Feingold (999,9), wie z. B. die Liberty, zerkratzen sehr leicht, so dass diese, äußerst behutsam und vorsichtig behandelt werden müssen. Bitte beachten Sie diesen Hinweis, denn zerkratzte und eingedellte Anlagemünzen machen einen Wiederverkauf unmöglich. Sie avancieren zum Altgold, verbunden mit Wertverlusten. Durch eine sachgerechte verkapselte Lagerung vermeiden Sie diese finanziellen Einbußen. Sollten Sie mit dem Gedanken spielen sich auch mal persönlich was Schönes zu gönnen, dann nutzen Sie Ihre Chance auf ein zusätzliches Einkommen, um Ihren Wunschtraum zu finanzieren. Verkaufen Sie einfach die Anlagemünze gegen den "harten" Euro. Die Wertgegenstände können Sie im Edelmetallcenter, Waidmannsluster Damm 176 A, 13469 Berlin (direkt am S-Bhf. Waidmannslust, neben dem Steakhaus), Mo-Do 10-16 Uhr, Fr 10-13 Uhr gegen Barauszahlung anbieten.


PR-Redaktion / P.R.
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden