From Hiroshima to a world free of nuclear weapons – Diskussion mit dem Bürgermeister von Hiroshima

Wann? 10.11.2017 10:00 Uhr

Wo? Beuth Hochschule für Technik, Luxemburger Str. 20, 13353 Berlin DE
Bürgermeister von Hiroshima Kazumi Matsui, 15. Juni 2017 bei den Verhandlungen des Atomwaffenverbots, Vereinte Nationen, New York. Foto: Eric Espino / ICAN
Berlin: Beuth Hochschule für Technik | Von Hiroshima in eine Welt frei von Atomwaffen – jenseits menschlicher Grausamkeiten. Diskussion mit dem Bürgermeister von Hiroshima, Kazumi Matsui, im Rahmen des „Peace Study Course – Einführung in das Nuklearzeitalter“. Der erste Teil der Veranstaltung ist in englischer Sprache. Der zweite Teil mit Fragen, Antworten und Kommentaren wird ins Deutsche übersetzt. Die Veranstaltung ist öffentlich, Anmeldung nicht erforderlich.

Ort: Beuth Hochschule für Technik, Haus Gauss, Raum B501, Luxemburger Str. 20, 13353 Berlin
Weitere Infos: http://bit.ly/2yjrqLn
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.