Erster Neubau am Standort "Am Oktogon"

An der Rudower Chaussee ging der Richtkranz hoch. Im Juli soll der Neubau bezugsfertig sein. (Foto: Ralf Drescher)

Adlershof. Am 20. März ging an der Rudower Chaussee wieder einmal ein Richtkranz hoch. Die Immobilien-Experten AG feierte Richtfest für das Bürogebäude B 1.

Der Fünfgeschosser mit 2200 Quadratmetern Nutzfläche bietet Platz für Labore und Büros auf Mietflächen ab 200 Quadratmeter. Grundsteinlegung war im November. "Der Investor hat das richtige Gefühl für Adlershof", sagte Bürgermeister Oliver Igel (SPD) kurz bevor die Richtkrone in den Himmel stieg. Bis zum Juli soll der Rohbau bezugsbereit sein. "Wir haben bereits 60 Prozent der Flächen vermietet, nur noch zwei von fünf Etagen stehen zur Verfügung", teilt Rolf Lechner, Vorstand der Immobilien-Experten AG, mit.Das Unternehmen engagiert sich am Standort seit 2010. Damals hatte es eine Shetdachhalle aus DDR-Zeiten übernommen, modernisiert und mit einer Solaranlage versehen. Bis 2014 will man in Adlershof rund 60 Millionen Euro investieren.

Das Bürogebäude B 1 kostet rund 3,8 Millionen Euro. Gleich daneben sind weitere drei Gebäude sowie ein Solartower geplant. Für zwei Hallen an der James-Franck-Straße liegt inzwischen die Baugenehmigung vor. "Wir werden dafür in den nächsten Monaten Mietverträge abschließen", teilt Vorstand Rolf Lechner mit.

Das im Bau befindliche Bürogebäude genügt als erstes Bauwerk in Adlershof dem neuen LEED-Gold-Standard. Das bedeutet, dass der zulässige Jahresenergiebedarf gemäß Energiesparverordnung um 45 Prozent unterschritten wird. Erreicht wird das durch effiziente gebäudetechnische Anlagen, moderne Lüftungstechnik und ein ausgefeiltes Beleuchtungskonzept. Verwendet werden recycelbare Baumaterialien und zertifizierte Hölzer.

Nur wenige Straßen entfernt wurde durch eine Tochterfirma des Investors am 21. März ein Grundstein gelegt. An der Abram-Joffe-Straße entstehen 24 Eigentumswohnungen.

Mehr zum Projekt unter www.immexa.de

Ralf Drescher / RD
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden