Nachrichten - Adlershof

Kultur
"Zirkus übermäßiger Akkord" von Michael Augustinski entstand in Kreide und Acryl auf Hartfaser.
3 Bilder

„Karawane ins Abendland“
Neue Ausstellung in der Galerie Alte Schule

Die aktuelle Ausstellung in der Galerie Alte Schule ist der Städtepartnerschaft mit dem türkischen Eskisehir-Tepebasi gewidmet. Ein Teil der beteiligten Künstler kommt aus der Partnerstadt. Rund 20 Künstler haben ihre Werke unter dem Titel „Karawane ins Abendland“ Zusammengefasst. Zu sehen sind Drucke, Malerei, Plastiken, Installationen und Fotografie. Georg Krause, eigentlich als „Menschenfotograf“ bekannt, hat Schneebeeren und Feuerdorn abgelichtet. „Am Ende ist es doch egal, in welcher...

  • Adlershof
  • 19.04.19
  • 33× gelesen
Sport

Schachfreunde gesucht

Adlershof. Durch Schach Freunde finden, ist das Motto der Schachabteilung von Turbine Berlin. Die Spieler treffen sich jeden Freitag in der Alten Schule, Dörpfeldstraße 54. Weitere Nachwuchsspieler, Anfänger und Fortgeschrittene sind herzlich eingeladen, ab etwa 17 Uhr am karierten Brett Platz zu nehmen. Am 22. Juni beginnt die 6. Adlershofer Blitzschach-Meisterschaft, am 29. Juni die Adlershofer Schnellschach-Meisterschaft. Kontakt unter kontakt@schach-turbine-berlin.de. Ausführliche...

  • Adlershof
  • 16.04.19
  • 29× gelesen
Blaulicht

Zwei Fahrgäste angegriffen

Adlershof. Ein bereits polizeibekannter Mann hat versucht, zwei Fahrgäste der S-Bahn zu schlagen. Am 15. April waren drei Männer gegen 6.15 Uhr in einer Bahn der Linie S 9 in Streit geraten. Zwischen den Bahnhöfen Altglienicke und Adlershof eskalierte die Auseinandersetzung. Der 25-Jährige soll einen 36-jährigen Deutschen und einen 51-jährigen Österreicher beleidigt haben. Anschließend versuchte er, die Männer zu schlagen. Am Bahnhof Adlershof gelang es dem Österreicher, die Polizei zu rufen....

  • Adlershof
  • 16.04.19
  • 65× gelesen
Blaulicht

Mann schlägt Rentnerin in der S-Bahn

Adlershof. Eine 85-Jährige ist in einer S-Bahn angegriffen und verletzt worden. Die Frau war am 10. April gegen 16 Uhr in einer Bahn der Linie S 46 unterwegs. Als sie am Bahnhof Adlershof aufstand, erhob sich auch ihr Gegenüber und schlug ihr unvermittelt mit der Faust ins Gesicht. Alarmierte Beamte von Bundespolizei und Berliner Polizei nahmen den Schläger noch vor Ort fest. Die Seniorin erlitt Hautabschürfungen und Schwellungen im Gesicht. Gegen den bereits polizeibekannten Angreifer leitete...

  • Adlershof
  • 12.04.19
  • 112× gelesen
Umwelt

Morscher Baum wird gefällt

Adlershof. In der Wassermannstraße wird in diesen Tagen ein Baum gefällt. Der 25 Meter hohe Ahorn ist durch Wurzelstockmorschung geschädigt. Es besteht Umsturzgefahr. Nach Angaben des Straßen- und Grünflächenamts kommt aus Sicherheitsgründen nur noch die Fällung in Betracht. RD

  • Adlershof
  • 04.04.19
  • 19× gelesen
Soziales

Barrierefrei verreisen

Adlershof. Der Pflegestützpunkt Treptow-Köpenick führt am 10. April von 15 bis 17 Uhr im Bürgersaal des Kiezklubs in der Dörpfeldstraße 54 eine Veranstaltung zum Thema "Auszeit und Erholung – Barrierefreies Reisen“ durch. Als Experte zu wird André Scholz, Pflegeberater aus dem Pflegestützpunkt Pankow, über die verschiedenen Möglichkeiten und Angebote informieren. Die Kontaktstelle PflegeEngagement stellt ihre Entlastungsangebote für pflegende Angehörige vor. Der Eintritt ist frei. Bitte...

  • Adlershof
  • 24.03.19
  • 45× gelesen
Umwelt
Barbara Wider setzt sich mit einer Bürgerinitiative für den kleinen Kiefernwald ein.
2 Bilder

Schade um den Kiefernwald
Anpflanzung soll rund 500 Wohnungen weichen

Am Rand des Areals „Wohnen am Campus“ gibt es einen kleinen Kiefernwald. Die rund 560 Bäume sollen bald fast ebenso vielen Wohnungen weichen. Auf der Internetseite der Wohnungsgesellschaft Howoge steht seit Monaten das Projekt Hermann-Dorner-Allee. Dort sollen nach Aussage des Unternehmens ab dem Sommer auf einer 2,7 Hektar großen Brache 517 Wohnungen entstehen. Der Begriff Brache ärgert Anwohnerin Barbara Wider. Die 77-jährige Ärztin im Ruhestand wohnt seit 2017 an der...

  • Adlershof
  • 23.03.19
  • 260× gelesen
Bauen
Vorstand Mareike Lechner greift zur Maurerkelle, Prokurist Klaus Pahl assistiert ihr, Bürgermeister Oliver Igel (Mitte) schaut zu.
4 Bilder

Neuer Büroturm als Landmarke
Grundsteinlegung an der Hermann-Dorner-Allee

Wieder einmal wurde auf dem Areal zwischen Hermann-Dorner-Allee und James-Franck-Straße ein Grundstein gelegt. Hier entsteht der Tower B 5, ein siebengeschossiges Gebäude. Der 25 Meter hohe Bau soll eine Art Landmarke am Eingang von Adlershof werden. Wer von Johannisthal über den Eisenhutweg nach Adlershof kommt, wird das markante Gebäude ab Frühjahr 2020 – da soll alles fertig sein – nicht übersehen können. Der Büroturm ist der siebente Neubau, der auf dem Areal einer früheren...

  • Adlershof
  • 21.03.19
  • 191× gelesen
Soziales

Mitmachen bei der Kiezkasse

Adlershof. In der Kiezkasse stellt die BVV in diesem Jahr 7100 Euro für den Ortsteil Adlershof zur Verfügung. Einwohner können am 2. April ab 17.30 Uhr im Rahmen einer Kiezkassenversammlung mitbestimmen, wie das Geld im Interesse der Öffentlichkeit eingesetzt wird. Die Veranstaltung findet in der Stefan-Heym-Bibliothek (Alte Schule), Dörpfeldstraße 54-56, statt. Vorschläge können auch vorab eingereicht werden unter kiezkasse-adlershof@ba-tk.berlin.de. RD

  • Adlershof
  • 21.03.19
  • 38× gelesen
Politik

Stadträtin lädt zum Gespräch ein

Adlershof. Am 25. März erwartet Cornelia Flader (CDU) Bürger zu ihrer nächsten Sprechstunde. Die Stadträtin ist im Bezirk für die Bereiche Weiterbildung, Schule, Kultur und Sport zuständig. Die Sprechstunde findet von 14 bis 15 Uhr in der Hans-Schmidt-Straße 6/8, Raum 209, statt. Anmeldung bitte unter Telefon 902 97 42 71. RD

  • Adlershof
  • 17.03.19
  • 18× gelesen
Wirtschaft

Nominierung für Mittelstandspreis

Adlershof. Das Unternehmen InSystems ist vom Bezirk für den „Großen Preis des Mittelstands“ nominiert worden. Der Wettbewerb erfolgt deutschlandweit in zwölf Regionen, in denen bis zu drei Preisträger von einer regionalen Jury ermittelt werden. Dazu muss das Adlershofer Unternehmen bis Mitte April weitere Unterlagen einreichen. Am 31. August werden die Regionalsieger Berlin-Brandenburg ermittelt. InSystems entwickelt und fertigt am Firmensitz in der Wagner-Régeny-Straße unter anderem autonome...

  • Adlershof
  • 15.03.19
  • 48× gelesen
Bauen
Blick auf das 1955 als Fernsehtheater errichtete Gebäude von Franz Ehrlich.
3 Bilder

Zukunft für das Fernsehtheater
Senatsverwaltung für Stadtentwicklung und Wohnen stellt Bebauungsplan auf

Die etwas sperrige Bezeichnung bei der Senatsverwaltung für Stadtentwicklung und Wohnen ist Bebauungsplan XV-51a-2. Auf dem Areal befindet sich das frühere Fernsehtheater, später beim Deutschen Fernsehfunk Studio 5 genannt. Mit dem Bebauungsplan sollen das denkmalgeschützte Gebäude und am Standort eine medienkonforme Nutzung erhalten werden. Außerdem soll an der Franz-Ehrlich-Straße ein sechsgeschossiger Anbau möglich sein. Der bis 1955 nach Plänen von Wolfgang Wunsch und Franz Ehrlich...

  • Adlershof
  • 14.03.19
  • 221× gelesen
  •  1
Soziales

Selbsthilfegruppe bei Depressionen

Adlershof. Im Selbsthilfezentrum Eigeninitiative, Genossenschaftsstraße 70, ist eine Gruppe in Gründung, in der sich Menschen zwischen 18 und 40 Jahren zusammenfinden, die unter Depressionen leiden. Wie erleben andere Betroffene ihren Alltag und wie gehen sie damit um? Kontakt unter Telefon 631 09 85, eigeninitiative@ajb-berlin.de. sim

  • Adlershof
  • 14.03.19
  • 19× gelesen
Soziales

Kaffeeklatsch für Alt und Jung

Adlershof. Das Team der Kinder- und Jugendfreizeiteinrichtung „Julian Grimau“ lädt am Sonntag, 24. Mär, ab 15 Uhr zu einem sonntäglichen Kaffeeklatsch in die Waldstraße 7 (Eingang Friedlander Straße) ein. Was sonst nur Kindern und Jugendlichen im Alter von zehn bis 18 Jahren vorbehalten ist, dürfen an diesem Tag alle Besucher nutzen. Ob Billard, Darts, Tischtennis oder Airhockey spielen, die Räume erkunden, die Mitarbeiter kennenlernen, sich über die Angebote informieren, oder einfach selbst...

  • Adlershof
  • 11.03.19
  • 22× gelesen
Verkehr

Radfahrer treffen sich zur Demo

Adlershof. Am 24. März soll für den Fahrradverkehr im Südosten der Stadt demonstriert werden. Das Netzwerk Fahrradfreundliches Treptow-Köpenick will den Verlauf einer künftigen Fahrradhauptstraße für Adlershof abfahren. Treff ist um 11 Uhr am Ernst-Ruska-Ufer/Einmündung Hermann-Dorner-Allee, die zurückzulegende Strecke beträgt vier Kilometer. RD

  • Adlershof
  • 10.03.19
  • 213× gelesen
Wirtschaft
Die Grundsteinschatulle: Bauherr Dirk Armandi, Hans Stuckart vom künftigen Betreiber REInvest Asset Management und Architekt Ivan Reimann (von links).
4 Bilder

Grundstein für „Brain Box Berlin“ gelegt
110-Millionen-Euro-Projekt wächst aus dem märkischen Sand

Im August 2018 war offiziell erster Spatenstich, jetzt wurde der Grundstein gelegt. Auf der Baustelle am Eisenhutweg wächst das Projekt „Brain Box Berlin“ aus dem märkischen Sand. Bisher gibt es den riesigen Komplex mit rund 24 000 Quadratmetern Nutzfläche nur als Computersimulation. Die zeigt einen schlangenförmig gewundenen Viergeschosser, am Ende steht ein achtgeschossiger Turm als Landmarke. Und der Bau wird es einmal in sich haben. Er soll Platz für bis zu 1800 Mitarbeiter in Büros,...

  • Adlershof
  • 28.02.19
  • 292× gelesen
Bauen

Investor erhält Baugenehmigung

Adlershof. Im August 2018 hatte ein Investor für das Grundstück Moissistraße 7/9 die Genehmigung zum Bau von zwei Wohnhäusern beantragt. Wie das Stadtentwicklungsamt mitteilte, wurde die Genehmigung am 21. Januar erteilt. Dort entstehen in zwei Gebäuden 34 Wohnungen, außerdem 19 Tiefgaragenstellplätze. Die Baukosten wurden mit 5,5 Millionen Euro angegeben. RD

  • Adlershof
  • 28.02.19
  • 90× gelesen
Soziales

Sprechzeiten nach vorn verlegt

Adlershof. Die Sprechzeiten des Gesundheitsamts, Hans-Schmidt-Straße 6/8, werden am 7. März und 18. April von 14 bis 18 Uhr auf den Vormittag von 9 bis 12 Uhr verlegt. Alle sonstigen Sprechzeiten bleiben unverändert. Rückfragen unter Telefon 902 97 47 68. sim

  • Adlershof
  • 27.02.19
  • 13× gelesen
Kultur

10. Poetry Slam in Adlershof

Adlershof. Den 10. Poetry Slam gibt es am 7. März in der Alten Schule, Dörpfeldstraße 54. Der moderne Dichterwettstreit hat denkbar einfache Regeln: nur selbstgeschriebene Texte, fünf Minuten Zeit, keine Kostüme, keine Requisiten. Erlaubt ist, was Spaß macht: Schauspiel, Performance, Lesung, freier Vortrag, Comedy, Pop. Am Ende bestimmt der Beifall des Publikums, wer gewinnt. Beginn ist 20 Uhr, Einlass ab 19 Uhr. Karten zu 13, ermäßigt für Schüler und Studenten elf Euro unter ...

  • Adlershof
  • 22.02.19
  • 29× gelesen
Soziales

Ihre Blutspenden sind gefragt

Adlershof. In den nächsten Tagen gibt es zwei Möglichkeiten, beim Deutschen Roten Kreuz Blut zu spenden. Ein Team erwartet Sie am 28. Februar von 11.30 bis 16.30 Uhr in den Räumen der Wista-Management GmbH, Rudower Chaussee 29. Außerdem besteht die Möglichkeit, am 6. März von 15 bis 19 Uhr in der Grundschule am Berg, Köpenicker Straße 31 in Altglienicke, Blut zu spenden. Spender müssen gesund und mindestens 18 Jahre alt sein, bitte Ausweis oder Reisepass mitbringen. Weitere Termine unter...

  • Adlershof
  • 21.02.19
  • 22× gelesen
Umwelt

Wasserspender in Betrieb

Adlershof. Er steht im Wartebereich des Sozialamts an der Hans-Schmidt-Straße 18 und er sieht aus wie ein Kaffeeautomat. Ausgeschenkt wird aus dem ersten offiziellen Wasserspender im Bezirksamt allerdings Leitungswasser. Mitarbeiter und Besucher können sich den Trunk kostenlos in mitgebrachte Trinkbecher oder Flaschen abfüllen. Die Aufstellung weiterer Abfüllstationen ist geplant. RD

  • Adlershof
  • 16.02.19
  • 24× gelesen
Sport

Tai Chi für Körper und Geist

Treptow-Köpenick. Die SG Treptow 93 sucht noch Mitstreiter für ihren Tai-Chi-Kurs. Das ist eine meditative Bewegungsform, bei der entspannende Übungen mit Körper- und Atemübungen kombiniert werden. Die Kurse finden montags ab 18.30 Uhr in Oberschöneweide und freitags ab 17 Uhr in Adlershof statt. Nähere Informationen unter lev-sgtreptow93@gmx.de oder Telefon 74 69 54 45. RD

  • Oberschöneweide
  • 13.02.19
  • 31× gelesen
Kultur
Galeristin Nora Pjorr in der aktuellen Ausstellung.
4 Bilder

Bis Ende 2019 wird noch ausgestellt
Sanierungsarbeiten in der Alten Schule beginnen erst 2020

Eigentlich sollte das Kulturzentrum Alte Schule bereits in diesem Jahr geschlossen und umgebaut werden. Da die Pläne jedoch geändert wurden, hat sich der Umbau verschoben. Bis Ende des Jahres sind nun noch mehrere Ausstellungen zu sehen. Aktuell weiter geht es mit „lantschaft“ – ein eher ungewöhnlicher Titel für eine Ausstellung, zumindest was die Schreibweise betrifft. Mit dem Begriff "lantschaft" wurden im Mittelhochdeutschen vor fast 1000 Jahren noch eine bestimmte Gegend und ihre...

  • Adlershof
  • 06.02.19
  • 112× gelesen
Politik

Schulstadträtin im Gespräch

Adlershof. Am 18. Februar lädt Stadträtin Cornelia Flader (CDU) zur nächsten Bürgersprechstunde ein. Sie findet von 14 bis 15 Uhr im Dienstgebäude Hans-Schmidt-Straße 6/8, Raum 209, statt. Es wird um Anmeldung unter Telefon 902 97 42 71 gebeten. Stadträtin Flader ist für die Bereiche Weiterbildung, Kultur, Schule und Sport zuständig. RD

  • Adlershof
  • 06.02.19
  • 4× gelesen
Bildung
Bürgermeister Oliver Igel bei der Einweihung einer Infotafel auf der Gräberstätte für NS-Opfer.
3 Bilder

Erinnerung an Siedler und NS-Gegner
Bürgermeister weiht neue Infotafeln auf dem Friedhof ein

Auf dem Friedhof an der Friedländer Straße gibt es jetzt zwei weitere Informationstafeln. Sie wurden kürzlich von Bürgermeister Oliver Igel (SPD) eingeweiht. Eine Tafel informiert über die Gräberstätte, in der über 50 Gegner des NS-Regimes ihre letzte Ruhe gefunden haben. Sie wurde in den 70er-Jahren des vorigen Jahrhunderts eingerichtet, die Stele mit den Bronzefiguren stammt vom Bildhauer Gerhard Thieme. An gleicher Stelle steht seit 2013 eine Gedenkstele zur Erinnerung an drei Adlershofer...

  • Adlershof
  • 06.02.19
  • 40× gelesen
Wirtschaft

Neu eröffnet
Sibi‘r

Sibi’r: Das neu eröffnete Geschäft in Adlershof bietet russische Lebensmittelspezialitäten. Dörpfeldstraße 62, 12489 Berlin Gibt es in Ihrem Kiez auch eine Neueröffnung? Dann können Sie uns per E-Mail informieren: leser@berliner-woche.de.

  • Adlershof
  • 02.02.19
  • 54× gelesen
Soziales

Tai Chi und Atemkurs

Adlershof. Tai Chi ist eine alte chinesische Kampf- und Bewegungskunst. Sie besteht aus sanften und fließenden Bewegungen und dient der Lebenspflege, der Gesundheit, der ganzheitlichen Entwicklung von Körper, Geist sowie der Selbstverteidigung. In der Selbsthilfekontaktstelle Treptow-Köpenick, Genossenschaftsstraße 70, beginnt am 8. Februar um 14.30 Uhr ein neuer Kurs. Der Einstieg ist jederzeit möglich. De Teilnahme kostet 40 Euro pro Monat. Außerdem gibt es freie Plätze im Kurs Bewegung &...

  • Adlershof
  • 01.02.19
  • 18× gelesen
WirtschaftAnzeige
Marktleiter Markus Aldag und sein Team freuen sich, die Kunden ab sofort im neu gestalteten Markt in der Dörpfeldstraße 46 in Adlershof begrüßen zu können.
26 Bilder

Auf gute Nachbarschaft!:
EDEKA-Markt in der Dörpfeldstraße erstrahlt in neuem Glanz

Schwarz-weiße Hochglanzplatten an der Decke, Betonoptik an den Wänden und typische Motive vom Kiez für das „Zuhause-Gefühl“ – der modernisierte EDEKA-Markt in der Dörpfeldstraße ist nicht wiederzuerkennen. Fast zwei Wochen war der Markt für den Umbau geschlossen. Am 31. Januar öffnete der „neue“ Vollsortimenter wieder seine Türen und bietet echten Einkaufskomfort im Wohlfühlambiente. Die Wiedereröffnung möchten Marktleiter Markus Aldag und sein Team gemeinsam mit den Kunden feiern: In der...

  • Adlershof
  • 01.02.19
  • 613× gelesen
Verkehr

Neue Abbiegespur am Adlergestell

Adlershof. An der Kreuzung Adlergestell/Glienicker Weg wird es künftig eine separate Spur für Rechtsabbieger mit eigener Ampelphase geben. Damit soll der Rückstau von Fahrzeugen, die vom Autobahnzubringer kommen und in Richtung Köpenick fahren, verringert werden. Wie Verkehrsstaatssekretär Stefan Tidow dem Bezirksamt mitgeteilt hat, ist das Genehmigungsverfahren abgeschlossen. Derzeit werden die verkehrstechnischen Unterlagen zur Umstellung der Ampelanlage geprüft. RD

  • Adlershof
  • 01.02.19
  • 75× gelesen
Soziales

Sprechstunden entfallen

Adlershof. Bis zum 27. Februar entfallen im Jugendamt Dienstag und Donnerstag die Sprechstunden der Bereiche Beistandschaft, Beratung, Beurkundung und Unterhaltsvorschuss. Grund ist die Einführung einer neuen Software. Die Mitarbeiter sind aber weiterhin per E-Mail und Telefon zu erreichen, Anträge auf Leistungen können per Post oder über den Hausbriefkasten des Jugendamts am Groß-Berliner Damm 154 gestellt werden. Infos unter...

  • Adlershof
  • 31.01.19
  • 15× gelesen
Soziales

Der Erkältung trotzen

Adlershof. Nasskaltes Wetter, trockene Heizungsluft, wenig Sonnenlicht sowie das Schniefen und Husten der Erkälteten um uns herum. Wie können wir uns jetzt besser schützen und unsere Abwehrkräfte mobilisieren? Was können wir tun, damit die Erkältung gut auskuriert wird? Die Heilpraktikerin Simone Dopierala-Nowak gibt am 18. Februar im Selbsthilfezentrum Eigeninitiative, Genossenschaftsstraße 70, einen Überblick über Hausmittel und Heilkräuter zur vorbeugenden Abwehrstärkung und Linderung von...

  • Adlershof
  • 31.01.19
  • 10× gelesen
Politik

Umweltstadtrat im Gespräch

Adlershof. Stadtrat Bernd Geschanowski (AfD), zuständig für Umwelt und Gesundheit, hält seine nächste Bürgersprechstunde am 7. Februar ab. Sprechzeit ist von 14 bis 16 Uhr in der Hans-Schmidt-Straße 16, Raum 134. Es wird um Anmeldung unter Telefon 902 97 32 66 gebeten. RD

  • Adlershof
  • 30.01.19
  • 6× gelesen
WirtschaftAnzeige

Für Eishockey-Fans und Schnäppchenjäger
Autogrammstunde mit Eisbären Berlin-Stars am 31. Januar 2019 im ROLLER-Markt am Adlergestell

Bereits zur Neueröffnung des ROLLER-Marktes am Adlergestell konnten die Besucher ein ROLLER-Fan-Sofa mit den Original-Unterschriften des aktuellen Kaders der Eisbären Berlin gewinnen. Nun wird ein weiteres Highlight im ROLLER-Markt stattfinden. Am 31. Januar 2019 um 16 Uhr geben zwei Top-Spieler der Eisbären Berlin eine Autogrammstunde direkt im ROLLER-Markt am Adlergestell. Alle Eishockey-Fans haben am 31. Januar um 16 Uhr die Möglichkeit zwei Eisbären Berlin-Stars des aktuellen ...

  • Adlershof
  • 28.01.19
  • 45× gelesen
Blaulicht

Betrunkener zückt eine Waffe

Adlershof. Weil er am 8. Januar einen Fahrgast in der S-Bahn mit einer Waffe bedroht hatte, wurde ein 43-Jähriger festgenommen. Der Fahrgast war gegen 19 Uhr in Adlershof in eine Bahn der Linie S 8 gestiegen. Dort wurde er von dem später Festgenommenen angepöbelt, dann hielt ihm dieser eine Waffe vor das Gesicht. Der 56-Jährige stieg am S-Bahnhof Treptower Park aus und informierte die Aufsicht über den Vorfall. Beim Halt am Bahnhof Ostkreuz konnten Bundespolizisten den Angreifer festnehmen. In...

  • Adlershof
  • 10.01.19
  • 43× gelesen
WirtschaftAnzeige
MEDA GUte Küchen eröffnete im Glienicker Weg 187 in Adlershof.
19 Bilder

Neue Dimension des Küchenkaufs
MEDA Gute Küchen eröffnete in der Hauptstadt

„Für das neue Jahr wünsche ich mir eine Traumküche!“ Dieser Traum kann nun Wirklichkeit werden, denn am 27. Dezember eröffnete MEDA Gute Küchen im Glienicker Weg 187/Ecke Adlergestell in Adlershof und läutet damit eine neue Dimension des Küchenkaufs in Berlin ein. An den ersten Eröffnungstagen erwartete alle Besucher ein Feuerwerk an Eröffnungsangeboten mit extra günstigen Markenküchen. Auf 2600 Quadratmetern, verteilt auf zwei Etagen, können sich alle Besucher an über 100 perfekt geplanten...

  • Adlershof
  • 28.12.18
  • 220× gelesen
BildungAnzeige

Crown of Egypt von IGT

Die Fans können sich bereits über den neuen Slot freuen, denn dieser steht den Kunden bereits zur Verfügung und kann online gespielt werden. Wie der Name es schon vermuten lässt entführt der Spielautomat die Spieler in das alte ägypten, wo nach alten, wertvollen Reichtümern gesucht werden kann. Bei dem neuen Spiel von IGT werden den Spielern 1024 Gewinnmöglichkeiten angeboten, denn es stehen insgesamt 40 Gewinnlinien zur Verfügung. Neben der Reise nach ägypten geht es für die Spieler auch...

  • Adlershof
  • 26.12.18
  • 15× gelesen
WirtschaftAnzeige

Neu eröffnet
Am 27. Dezember eröffnet Meda-Küchen

Da tut sich was auf dem Bärensiegel-Areal: Neben Möbel Roller entsteht hier auf 2.600 Quadratmetern Ausstellungsfläche ein Küchenfachmarkt der neuen Dimension. Über 100 komplett aufgebaute Küchen können dort direkt nach Weihnachten in Augenschein genommen werden. In der deutschlandweit 24. Meda-Filiale präsentiert der filialstärkste Küchenfachhändler aktuelle Trends im Küchensegment der deutschen Qualitätsmarken Nobilia, Nolte, Walden oder Häcker und der Eigenmarke Medano. Integriert in die...

  • Adlershof
  • 24.12.18
  • 169× gelesen
Soziales

frohe weihnachten

an alle da draussen, wünsche ich frohe und besinnliche weihnachten  und für's neue jahr glück und gesundheit. eure marita

  • Adlershof
  • 22.12.18
  • 18× gelesen
Bildung

Schulstandort wird entwickelt

Adlershof. Bereits 2016 hatten die Bezirksverordneten gefordert, am geplanten Schulstandort im Entwicklungsgebiet Adlershof eine Gemeinschaftsschule mit gymnasialer Oberstufe einzurichten. Dass ist jetzt abgesichert. Wie Schulstadträtin Cornelia Flader (CDU) in einem Schlussbericht an die BVV mitteilt, kommen im geplanten Schulkomplex quasi drei Schulen unter ein Dach. Eine Primarstufe mit drei Zügen der Klassen 1 bis 6, eine Sekundarstufe I mit sechs Zügen der Klassenstufe 7 bis 10 und eine...

  • Adlershof
  • 21.12.18
  • 44× gelesen
Kultur

Galerie mit Einschränkungen

Adlershof. Die Galerie Alte Schule, Dörpfeldstraße 56, ist bis zum 5. Januar 2019 nur eingeschränkt geöffnet. Die Ausstellung „Super Nova“ kann bis 22. Dezember sowie vom 27. bis 29. Dezember und vom 2. bis 5. Januar von 14 bis 18 Uhr besichtigt werden. RD

  • Adlershof
  • 19.12.18
  • 13× gelesen
Wirtschaft
Das waren noch bessere Zeiten. Inzwischen sind nur noch sechs Geschäfte geöffnet, Rewe als Ankermieter zog bereits vor Monaten aus.

Bezirk stellt Bebauungsplan auf
Pläne für die "Marktpassagen"

Als die „Marktpassagen“ 1997 an der Dörpfeldstraße eröffnet wurden, war die Handelseinrichtung mit 37 Läden und fast 5000 Quadratmetern Verkaufsfläche ein Anziehungspunkt. Im Herbst dieses Jahres waren noch ganze sechs Geschäfte geöffnet. Um am Standort den Einzelhandel zu sichern, stellt der Bezirk einen Bebauungsplan auf. Grund: In der Vergangenheit hatten mehrerer Projektentwickler geplant, nach einem möglichen Abriss des 20 Jahre alten maroden Einkaufszentrums die Fläche massiv zu...

  • Adlershof
  • 18.12.18
  • 481× gelesen
Kultur
Galeristin Nora Pijorr in der aktuellen Ausstellung.
5 Bilder

Abschied vorerst verschoben
Die Galerie „Alte Schule“ gibt es schon seit 20 Jahren

Eigentlich sollte die Jubiläumsausstellung zumindest ein Abschied auf Zeit werden. Nun geht der Ausstellungsbetrieb an der Dörpfeldstraße zumindest bis Ende 2019 weiter. Der 20. Geburtstag der Galerie „Alte Schule“ wird jetzt trotzdem gefeiert. Mit der lange vorbereiteten Exposition „Super Nova“. Beteiligt sind rund 80 Künstler aus dem Bezirk, aus Berlin, aber auch aus Israel, Schweden, Spanien und den USA. Dorit Bearach, Kuratorin vieler Ausstellungen der zurückliegenden Jahre, hat ein kaum...

  • Adlershof
  • 14.12.18
  • 94× gelesen
Blaulicht

Brandstiftung an einem Autohaus

Adlershof. Auf dem Gelände eines Audi-Händlers an der Rudower Chaussee hat es am 10. Dezember gebrannt. Unbekannte hatten dort gegen 0.30 Uhr zwei Fahrzeuge in Brand gesetzt. Die Feuerwehr löschte die Flammen, die beiden PKW brannten jedoch komplett aus. Zwei weitere Fahrzeuge wurden zudem durch die Hitze beschädigt. Ein Brandkommissariat des Landeskriminalamts ermittelt. RD

  • Adlershof
  • 12.12.18
  • 18× gelesen
Soziales

Blutspenden bis zum Jahresende

Adlershof. Bis zum Jahresende gibt es nur noch wenig Möglichkeiten, Blut zu spenden. Ein DRK-Team bietet am Donnerstag, 20. Dezember, von 11.30 bis 16.30 Uhr in den Räumen der Wista Management GmbH, Rudower Chaussee 29, die Möglichkeit dazu. Ein zweiter Termin ist am Freitag, 28. Dezember, von 11.30 bis 19 Uhr in den DRK-Kliniken Köpenick, Salvador-Allende-Straße 2. Blutspender müssen mindestens 18 Jahre alt und gesund sein. Ein Ausweis oder Reisepass ist mitzubringen. Weitere Termine in den...

  • Adlershof
  • 12.12.18
  • 8× gelesen
Umwelt

Mehrere Bäume werden gefällt

Adlershof. Im Ortsteil müssen in diesen Tagen mehrere Bäume gefällt werden. Ein 25 Meter hoher Ahorn auf dem Friedhof Adlershof ist durch Pilze und Weißfäule befallen, es besteht Umsturzgefahr. Und eine 18 Meter hohe Birke auf dem Friedhofsareal ist durch einen Stammriss geschädigt. Hier könnte die Krone brechen. In der nahen Hackenbergstraße ist eine Ulme betroffen. Der 22 Meter hohe Baum weist Stamm- und Wurzelstockfäule auf. Auch hier kommt nach Aussage des Straßen- und Grünflächenamts aus...

  • Adlershof
  • 06.12.18
  • 11× gelesen
Blaulicht

Radler bei Sturz schwer verletzt

Adlershof. Bei einem Unfall hat sich ein Radfahrer am 5. Dezember schwere Verletzungen zugezogen. Der 32-Jährige war gegen 8.50 Uhr mit dem Rad in der Abram-Joffe-Straße in Richtung Karl-Ziegler-Straße unterwegs. In Höhe Newtonstraße prallte er gegen einen von rechts kommenden, nach Polizeiangaben vorfahrtberechtigten Pkw. Der Radler prallte auf die Motorhaube und stützte danach auf die Straße. Die Feuerwehr brachte ihn mit Kopf- und Beinverletzungen in ein Krankenhaus. Der...

  • Adlershof
  • 06.12.18
  • 47× gelesen
WirtschaftAnzeige
Am 10. Dezember öffnet Roller im denkmalgeschützten Gebäude der ehemaligen Bärensiegel-Fabrik am Adlergestell.
26 Bilder

Möbel-Discounter jetzt auch in Adlershof
ROLLER eröffnet am 10. Dezember am Adlergestell

Am 10. Dezember eröffnet ROLLER, Deutschlands filialstärkster Möbeldiscounter, seine neue Filiale am Adlergestell 327-331 in Adlershof. Der neue Markt ist ein ganz besonderer Hingucker, da er sich im denkmalgeschützten Gebäude der ehemaligen Bärensiegel-Fabrik befindet. "Wir sind glücklich, unseren neuen und innovativen Markt in einem so imposanten Gebäude zu eröffnen", erläutert Tessa Tessner, geschäftsführende Gesellschafterin der Tessner Holding. Spektakuläre Angebot-Highlights In...

  • Adlershof
  • 05.12.18
  • 1.013× gelesen
Politik

Sprechstunden für Bürger

Adlershof. Stadträtin Cornelia Flader (CDU), lädt am 3. Dezember zwischen 14 und 15 Uhr zur Bürgersprechstunde ein. Wer den Termin in der Hans-Schmidt-Straße 6/8, Zimmer 209, wahrnehmen möchte, meldet sich dazu unter Telefon 902 97 42 71 an. Cornelia Flader ist zuständig für Weiterbildung, Schule, Kultur und Sport. Eine weitere Sprechstunde bietet Stadtrat Bernd Geschanowski (AfD) am 6. Dezember zwischen 14 und 16 Uhr an. Für den Termin in der Hans-Schmidt-Straße 16, Zimmer 134, können sich...

  • Adlershof
  • 22.11.18
  • 9× gelesen
Umwelt

Alte Eichen bleiben stehen

Adlershof. Die drei stattlichen Eichen am Grundstück Büchnerweg 81 sollen nicht gefällt werden. Ein entsprechender Antrag der Grünen wurde auf der Bezirksverordnetenversammlung am 15. November einstimmig beschlossen. Am Büchnerweg, Ecke Moissistraße wird ein Bauvorhaben geplant und es wurde in diesem Zusammenhang die Fällung dreier gesunder Alteichen im Straßenland beantragt. Bürger vor Ort zeigten sich darüber besorgt und wandten sich an die grüne Fraktion. „Schön, dass die BVV unserem...

  • Adlershof
  • 22.11.18
  • 25× gelesen
Umwelt

Zwei Bäume müssen weg

Adlershof. In diesen Tagen werden auf dem Adlershofer Friedhof zwei Bäume gefällt. Wie das Straßen- und Grünflächenamt mitteilt, ist der 25 Meter hohe Ahorn von Pilzen und Weißfäule geschädigt, an einer 18 Meter hohen Birke droht durch einen Stammriss Bruchgefahr. Aus Sicherheitsgründen kommt bei beiden Bäumen nur noch die Fällung in Betracht. RD

  • Adlershof
  • 16.11.18
  • 8× gelesen