Netzwerk veranstaltet am 12. Juni Aktionstag für ältere Bürger

Adlershof. Das bezirksweite Netzwerk "Leben im Kiez" veranstaltet am 12. Juni 14 bis 18 Uhr rund um den Köllnischen Platz einen Aktionstag für mehr Sicherheit im Straßenverkehr.

In und um das Therapiezentrum Am Köllnischen Platz, Oberspreestraße 186 und die weiteren Veranstaltungsorte Mehrgenerationenhaus Köpenick und Ergotherapie Adler & Stratmann sind Mitmachangebote und Präsentationen geplant. So wird die Berliner Polizei Informationen zur Unfallprävention geben. Die Landesverkehrswacht und andere Institutionen halten Anregungen zum Thema Verkehrssicherheit bereit. Auch können neue Fahrradmodelle speziell für ältere Menschen ausprobiert werden. Wer unsicher im Umgang mit Rollator und Rollstuhl ist, kann sich von Experten Anleitung geben lassen. Weitere Angebote testen das Gleichgewichts- und das Reaktionsvermögen oder geben Informationen zu Hilfsmitteln, die das Gehen erleichtern. Eingeladen zum Aktionstag sind vor allem ältere Fußgänger, Rad- und Autofahrer.


Silvia Möller / sim
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.