Startschuss für neuen Campus ist gefallen

Adlershof. Am 22. November ist an der Rudower Chaussee der Grundstein für das Gebäude B 1 am Gewerbestandort Am Oktogon gelegt worden. Der fünfgeschossige Bau, der für Büronutzung gedacht ist, wird mit einer LEED-Nachhaltigkeitszertifizierung in Gold bedacht.

Eine intelligente Beleuchtungssteuerung mit Tageslichtmeldern sowie die Verwendung von LED-Technik sorgen für optimale Lichtverhältnisse und beugen unnötigem Energieverbrauch vor. Die verwendeten Hölzer stammen aus nachhaltiger Waldwirtschaft. Ein Teil der Baumaterialien wurden durch Recycling gewonnen.Auf dem Areal stehen bereits mehrere Gebäude, eine Shetdach-Halle aus den 1970’er Jahren wurde modernisiert und mit einer Solaranlage versehen. Das neue Gebäude soll im Sommer 2013 bezugsfertig sein.

Am Oktogon entsteht ein Campus für Gewerbe und Technologie. Insgesamt soll er 14 Gebäude umfassen. Mit der Grundsteinlegung ist der Startschuss gefallen.


Ralf Drescher / RD
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden