Wie wird man Pfarrer?

Adlershof. Die Filmemacher Stefan Kolbe und Chris Wright sind der Frage "Wie wird man Pfarrer?" mit der Kamera nachgegangen und haben im Predigerseminar Wittenberg angehende Vikare ein Jahr lang begleitet. Entstanden ist der Film "Pfarrer", zu sehen am 9. Januar um 19.30 Uhr in der Verklärungskirche, Arndtstraße 11-15. Im Anschluss gibt es ein Gespräch mit den Filmleuten.


Ralf Drescher / RD
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.