Wissenschaftler im Wortgefecht

Adlershof.Was kommt dabei heraus, wenn vier Nachwuchswissenschaftler verbal in einen Wettstreit treten? Jede Menge Spaß. Und ein bisschen schlauer ist man danach auch noch. Bei "Battle den Horst" treffen im Technologiepark Adlershof am 18. April zum zweiten Mal Rhetorikeliten aufeinander. Der von der Wista Management GmbH initiierte Redewettstreit wirbt dafür, wissenschaftliche Inhalte verständlich, kreativ und zielgruppengerecht zu kommunizieren. Die Nachwuchswissenschaftler werden in der Manier eines Science Slams zehn Minuten unterhaltsam über ihr Forschungsgebiet sprechen. Das Publikum bildet bei Freigetränken und Snacks die Jury und stimmt ab: Wer hat Adlershof am besten unterhalten? Los geht es 18.30 Uhr im Hans-Grade-Saal des Forums Adlershof, Rudower Chaussee 24. Der Eintritt ist frei.
Silvia Möller / sim
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden