Fahrbahn wird saniert

Alt-Hohenschönhausen. Die Werneuchener Straße ist für acht Wochen zwischen Große-Leege- und Goeckestraße gesperrt. Die Fahrbahn wird bis in eine Tiefe von 60 Zentimetern abgefräst und der Asphalt erneuert. Die Berliner Wasserbetriebe nutzen die Sanierung für Arbeiten an den Regenwasserabläufen. Der Bus wird über die Gensler- und die Freienwalder Straße umgeleitet. In der Konrad-Wolf-Straße und in der Landsberger Allee sind Hinweistafeln zur Umfahrung aufgestellt.


Klaus Tessmann / KT
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.