Weihnachtliche Turn- und Eislaufgala im Sportforum

Alt-Hohenschönhausen. Mit sportlichen Attraktionen wollen Turner und Eiskunstläufer des SC Berlin das olympische Jahr ausklingen lassen. Traditionell stehen Turnschau und Eislaufgala kurz vor dem Weihnachtsfest auf dem Programm.

Am 11. Dezember ist "Der Nussknacker" in der großen Halle des Sportforums am Weißenseer Weg ab 19 Uhr das Motto der Turn-Gala. Mehr als 130 Turner, Gymnastinnen und Artisten werden die Zuschauer begeistern. Mit dabei sind die Medaillengewinner der Deutschen Jugendmeisterschaften Elisa Chirino, Pavel Dykmann und Dario Sissakis sowie die Showgruppe "Cosmos Artis", Berlins beste Sportgymnastinnen, und Absolventen der staatlichen Artistenschule Berlin. Eintrittskarten zu zwölf bis 15 Euro gibt es an bekannten Theater- und Vorverkaufskassen.Am 14. Dezember ebenfalls ab 19 Uhr laden kleine und große Eiskunstläufer im Wellblechpalast des Sportforums zum Schaulaufen "Stars und Sternchen zur Weihnachtszeit" ein. Es laufen unter anderem Peter Liebers, die Synchron-Eislaufformation "Team Berlin I" - beide mehrfache Deutsche Meister - sowie die erst 15 Jahre alte Deutsche Meisterin Nicole Schott aus Essen.

Viele kleine Sternchen präsentieren sich mit lustigen Kostümen. Das liebevoll gestaltete Programm der SCB-Trainer wird musikalisch begleitet von den Berlin Star Singers.

Eintrittskarten zu 17 und 24 Euro unter www.tixoo.com oder an allen bekannten Vorverkaufsstellen.

Michael Kahle / m.k.
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden