Nachwuchsturner aus aller Welt in Berlin zu Gast

Alt-Hohenschönhausen. Fabian Hambüchen, Marcel Nguyen oder Philipp Boy, alle haben sie mal klein angefangen. Auch sie waren beim Junior Team Cup aktiv. In diesem Jahr fand die 19. Ausgabe des international besetzten Turniers im Sportforum am Weißenseer Weg statt.

Die Elite der Turnjugend trat dabei in Mannschaften an. Über 130 junge Turner aus 22 Nationen wetteiferten um eine begehrte Mannschaftstrophäe. Erstmals traten in diesem Jahr über 30 Mannschaften an. Europas größtes Juniorenturnier für Zwölf- bis 18-Jährige hat sich im Laufe der fast zwei Jahrzehnte zu einem hochkarätigen internationalen Vergleichswettkampf entwickelt.

Für die deutschen Athleten gab es nur ein Ziel. Sie wollten zurück an die internationale Spitze. Unter den Augen von Bundestrainer Andreas Hirsch gaben die deutschen Junioren alles. Welcher Platz am Ende dabei heraussprang, ist im Video zu sehen.


Hauptstadtsport.TV / Steffen Wunderlich
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.