Fahrraddiebe festgenommen

Alt-Treptow. Ein 16- und ein 17-Jähriger hatten am 24. September gegen 19 Uhr versucht, am S-Bahnhof Treptower Park eines der abgestellten Räder zu stehlen. Nachdem sich der 16-Jährige das Rad seiner Wünsche ausgesucht hatte, riss er das Schloss ab. Dabei wurde er jedoch von Bundespolizisten beobachtet. Als er fliehen wollte, stoppten ihn die Beamten. Der 17-Jährige, der erfolglos Schmiere gestanden hatte, konnte fliehen. Im Rahmen der Ermittlungen konnte sein Name jedoch schnell festgestellt werden. Gegen beide wird wegen besonders schweren Diebstahl ermittelt, sie sind wegen ähnlicher Delikte bereits polizeibekannt.


Ralf Drescher / RD
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.