Grillverbot wird akzeptiert

Alt-Treptow.Das seit 2012 bestehende Grillverbot im gesamten Treptower Park wird immer stärker akzeptiert. Von April bis Oktober waren die Streifen des Ordnungsamts fast jedes Wochenende im Park unterwegs. In 181 Fällen mussten Verstöße gegen das Grillverbot durch ein Bußgeldverfahren geahndet werden. Ertappten die Ordnungsamtsstreifen Leute, bevor der Grill angezündet wurde, blieb es bei Ermahnungen. Übergriffe auf Mitarbeiter des Ordnungsamts gab es nicht. Auch 2014 soll das Grillverbot durch die entsprechenden Kontrollen durchgesetzt werden.


Ralf Drescher / RD
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.