Puppentheater braucht kräftige Unterstützer

Sigrid Schubert will mit freiwilligen Helfern das Dach der Märchenjurte erneuern. (Foto: Ralf Drescher)

Alt-Treptow. Das Figurentheater Grashüpfer braucht dringend kräftige Helfer. Mitte März soll das Dach der Jurte erneuert werden.

Die Jurte steht seit acht Jahren im Garten des kleinen Puppentheaters im Treptower Park und ist inzwischen porös. Sie lässt bereits den Regen durch. "Unsere Pfadfinderjurte ist der Sonne ausgesetzt, dadurch verwittert das Dach nach einigen Jahren", erzählt Sigrid Schubert, Leiterin des Figurentheaters Grashüpfer.

Mit Spendengeldern konnte bereits das 600 Euro teure neue Dach gekauft werden. Am 13. und 15. März soll das alte nun dadurch ersetzt werden. "Dafür brauchen wir zehn kräftige Leute, die uns unter die Arme greifen. Und es ist Fingerfertigkeit gefragt. Das Dach muss mit den Seitenwänden der Jurte verknüpft werden", sagt Sigrid Schubert.

Die Jurte wird für Märchenabende genutzt. In ihrem Innern sitzen die Besucher um ein kleines Feuer und hören alte Märchen oder zeitgenössische Erzählungen für Kinder.

Das Figurentheater Grashüpfer befindet sich am Rand des Treptower Parks in der Puschkinallee 16a. Wer helfen möchte, meldet sich bitte unter 53695150.

Wissenswertes und das aktuelle Programm unter www.theater-grashuepfer.de.

Ralf Drescher / RD
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.