Straßenbau verschoben

Alt-Treptow. Die für Mitte Juli geplante Sanierung der Fahrbahn in der Elsenstraße wird um einige Tage verschoben. Jetzt ist geplant, vom 21. Juli bis zum 19. August zu bauen. In dieser Zeit ist die Elsenstraße zwischen Am Treptower Park und Karl-Kunger-Straße komplett gesperrt. Anlieger erreichen ihre Grundstücke während der Bauarbeiten nur zu Fuß, Autos müssen außerhalb des Baubereichs geparkt werden. Eine Umleitung wird ausgeschildert.


Ralf Drescher / RD
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.