Lachen mit Ursula Staack

Altglienicke.Eine satirische Lesung mit Musik gibt es Rahmen des Projekts "sonntags im Bürgerhaus Altglienicke" am 10. November. Die beliebte Schauspielerin, Sängerin und Kabarettistin Ursula Staack liest Kurzgeschichten von Hugo Wiener, John Stave und Renate Holland-Moritz. Begleitet wird sie am Klavier von Wladi Grunewald. In ihrem Programm kombiniert sie freche Chansons, Couplets und Gassenhauer mit kleinen Szenen, Satiren und Parodien. Der Eintritt kostet fünf Euro. Beginn ist 15 Uhr im Blauen Saal des Bürgerhauses, Ortolfstraße 182. Anmeldung unter 902 97 67 08 erforderlich.
Silvia Möller / sim
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.