Gegenständlich und abstrakt

Biesdorf. Eine Ausstellung mit Bildern von Wilfried Schreiber wird am Freitag, 18. Juli, um 19 Uhr in der Krankenhauskirche im Wuhlgarten eröffnet. Schreiber war von 1977 bis 2013 Chefarzt der Psychiatrischen Klinik des Griesinger-Krankenhauses, später Vivantes Hellersdorf. Mit Eintritt ins Rentenalter widmete er sich verstärkt der Malerei. Die Ausstellung unter dem Titel "Ansichtssache" zeigt vielseitige Arbeiten, von der gegenständlichen Darstellung bis zu abstrakten und surrealistischen Experimenten. Die Arbeiten sind bis zum 14. September in der Krankenhauskirche, Brebacher Weg 15, Mo bis Fr von 14-17 Uhr zu sehen.


Harald Ritter / hari
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.