Halten Sie sich den Rücken frei!

Die Physiotherapie Frehe & Watzl in der Weißenhöher Straße 64.
Die Rückenschule der Physiotherapie Frehe & Watzl ist von allen Kassen anerkannt und wird zu einem großen Teil bezuschusst. In kleiner Gruppe erlernen Sie, wie Sie sich rückengerecht bewegen und einseitige Belastungen vermeiden oder ausgleichen. Gleichzeitig bauen Sie Kraft auf und verbessern Ihr Gleichgewicht. Sie entdecken Ihre aufrechte Körperhaltung und können Ihren Körper besser wahrnehmen. Zur Selbsthilfe auf Arbeit oder zu Hause erlernen Sie effektive Übungen, die leicht durchzuführen sind. Viel zu oft werden bei Rückenschmerzen nur Schmerzmittel genommen und Ruhe verordnet. Schonhaltungen und falsche Bewegungsabläufe, die oft die Ursachen der Schmerzen sind, werden dadurch nicht beseitigt. Im Gegenteil, bei mangelnder Bewegung bauen die Muskeln weiter Kraft ab, den Knochen wird Kalk entzogen und die Koordination leidet. Aktivität ist der Schlüssel zur Schmerzfreiheit. Die Rückenschule ist ein Angebot für Menschen, die schon länger unter Rückenschmerzen leiden. Das Team der Physiotherapie Frehe & Watzl beantwortet gerne Ihre Fragen dazu.

Physiotherapie Frehe & Watzl, Weißenhöher Straße 64, 12683 Berlin, 522 80 88 90.

PR-Redaktion / P.R.
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden