Neues Stadtteilbüro in der Wuhlestraße

Biesdorf. Der Verein Betreuung arbeitsloser Leute und Lebenshilfe (Ball e.V.) eröffnet am Dienstag, 16. Dezember, 14 Uhr ein neues Stadtteilbüro in der Wuhlestraße 19D. Es gehört zum Stadtteilzentrum Biesdorf und ist Anlaufstelle für Bewohner aus Biesdorf-Nord. Sie erhalten hier Informationen zu kulturellen und sozialen Angeboten sowie zum Bürgerhaushalt im Stadtteil. Das Büro ist Di von 12 bis 17 Uhr und Do von 10 bis 15 Uhr geöffnet. Mehr Infos unter 52 67 845 93.


Harald Ritter / hari
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.