Radfahrer schwer verletzt

Biesdorf.Schwere Verletzungen am Bein und an der Hüfte hat ein Radfahrer am Mittwoch, 22. August, bei einem Verkehrsunfall an der Kreuzung Kreuzschnabel-/Wulkower Straße erlitten. Der Jugendliche war gegen 7 Uhr auf der Wulkower Straße in Richtung Elsterwerdaer Platz unterwegs. Der 50-jährige Autofahrer fuhr auf der Kreuzschnabelstraße in Richtung Köpenicker Straße. Im Kreuzungsbereich hat der Autofahrer vermutlich die "Rechts-vor Links"-Regelung missachtet.
Harald Ritter / hari
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden