Schulneubau beschlossen

Biesdorf. Der Hauptausschuss des Abgeordnetenhauses stimmte auf seiner Sitzung am Mittwoch, 1.Oktober, dem Bau einer neuen Grundschule in der Straße Habichtshorst zu. Der Schulneubau soll die Grundschule am Fuchsberg ersetzen. Letztere ist zu klein, um die weiter wachsende Zahl an Schülern im Siedlungsgebiet aufzunehmen. In dem neuen Gebäude sollen bis zu 525 Schüler unterrichtet werden können. Der Senat stellt für den Neubau 19,2 Millionen Euro bereit. Bis Ende Oktober soll mit der Senatsverwaltung für Finanzen der Bauablauf abgstimmt werden.


Harald Ritter / hari
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.