Umweltbildung im Kleingarten

Biesdorf.Der Vorsitzende des Ausschusses für Ökologische Stadtentwicklung in der Bezirksverordnetenversammlung, Frank Beiersdorff (Die Linke), führt am Sonnabend, 20. April um 10 Uhr durch die Kleingartenanlage "Am Kienberg". Thema sind der Naturschutz und die Umweltbildung im Kleingarten. Treffpunkt ist der Parkplatz in der Joachim-Ringelnatz-Straße.
Harald Ritter / hari
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.