Buntzelstraße bleibt dicht

Bohnsdorf. Noch bis Ende April wird in der Buntzelstraße in Höhe Advokatensteig ein neuer Fußgängerüberweg gebaut. In dieser Zeit ist der Bereich für den Straßenverkehr voll gesperrt. Von der Richterstraße aus ist die Buntzelstraße bis zum Supermarkt als Sackgasse ausgewiesen. Eine Umfahrung der Baustelle ist unter anderem über Gründerstraße, Joachimstraße und Schulzendorfer Straße möglich. RD
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.