Dem Widerstand auf der Spur

Britz.Im Programm der Volkshochschule (VHS) Neukölln bietet die Politologin Ursula Bach am 15. Juni um 14 Uhr eine Stadtführung durch die Hufeisensiedlung an. Schwerpunkte sind dabei sowohl die Architektur der Siedlung als auch der dortige Widerstand gegen das NS-Regime. Treffpunkt der zweieinviertelstündigen Führung ist die Parchimer Allee Ecke Fritz-Reuter-Allee. Die Kursgebühr beträgt sechs Euro. Eine Anmeldung für die Führung (Kurs: Nk-B014b) bei der VHS-Neukölln ist erforderlich unter www.vhs-neukoelln.de, per Fax und Brief oder zu den Öffnungszeiten in der Geschäftsstelle der VHS Neukölln, Boddinstraße 34, 12053 Berlin. Weitere Infos unter 902 39 20 90 oder 611 96 11.
Sylvia Baumeister / SB
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.