Italienische Spezialitäten in Britz

Salvatore Cusimano kredenzt Ihnen auch edle Weine zu den feinen Spezialitäten. (Foto: P.R.)
Seit September verwöhnt das Restaurant "Gallo Nero" seine Gäste in der Hannemannstraße 34/Ecke Pintschallee mit typisch italienischen Spezialitäten. So bieten die beiden Inhaber, Salvatore Cusimano und Giorgio Cuccia, im rustikal-gemütlichen Ambiente leckere Pasta wie hausgemachte Lasagne oder Bandnudeln mit Lachsstreifen und Zucchini in leichter Hummer-Sahnesauce an, aber auch die Pizza aus dem Steinofen, beispielsweise mit Mozzarella und toskanischer Salami oder gegrilltem Gemüse belegt, ist bei den Gästen beliebt. Darüber hinaus werden Antipasti, schmackhafte Suppen, knackfrische Salate sowie argentinisches Rumpsteak oder Lachsfilet vom Grill sowie Riesengambas hier mit feinsten Zutaten serviert. Weiterhin bietet das "Nero Gallo" eine wechselnde Wochenkarte, die auch saisonale kulinarische Highlights berücksichtigt. Das freundliche Team kredenzt Ihnen selbstverständlich auch die passenden Weine, internationale Spirituosen sowie italienische Kaffeespezialitäten und Desserts. 60 Innen- sowie 70 Außenplätze stehen für die Gäste zur Verfügung. Alle Speisen werden auch außer Haus verkauft. Ein Catering wird ab 25 Personen angeboten.

Täglich 12-24 Uhr geöffnet. 91 201 444. www.gallonero-berlin.de.

PR-Redaktion / P.R.
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden