Aufzug soll gebaut werden

Buch.Der S-Bahnhof Buch soll endlich einen Aufzug erhalten. "Die S-Bahn wird ihn voraussichtlich ab Oktober einbauen", erklärt Stadtentwicklungsstadtrat Jens-Holger Kirchner (Bündnis 90/Die Grünen). Einen Aufzug forderten die Bucher Bürger bereits seit Längerem. Mit ihm können Menschen mit Behinderung und Eltern mit Kinderwagen problemlos auf den Bahnsteig gelangen. An den Planungen für den Einbau des Aufzugs werde derzeit gearbeitet. Die Planungen müssen unter anderem auch mit dem Denkmalschutz abgestimmt werden. Für die Bauarbeiten sind Kosten in Höhe von etwa 600 000 Euro vorgesehen. Diese werden vom Land getragen, weil der Senat Besteller des Aufzugs ist.
Bernd Wähner / BW
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden