Nachrichten - Buch

Sport

Expertentipps vom Alba-Trainer

Buch. Unter Anleitung von Alba-Berlin-Trainer Oumar Sylla Basketball trainieren können Bucher Jugendliche freitags in der Sporthalle der Marianne-Buggenhagen-Schule in der Ernst-Busch-Straße 29. Von 17.30 bis 19.30 Uhr steht der Trainer zur Verfügung, um hilfreiche Tipps zu geben. Die Halle kann zu diesem Termin, der gemeinsam mit der SG Einheit Pankow organisiert wird, von Jugendlichen kostenfrei genutzt werden. Wer Lust hat, kommt einfach vorbei oder kontaktiert den Trainer per E-Mail...

  • Buch
  • 21.04.19
  • 11× gelesen
Bildung
Claudia Jacob leitet das Gläserne Labor. In dessen Eingangsbereich steht dieses große Modell von einer Zelle.

Wissenschaft live erleben
Im Gläsernen Labor experimentieren Schüler und Lehrer

Sein 20-jähriges Bestehen feiert in diesem Monat das „Gläserne Labor“. „Wir sind im April 1999 mit einem ersten Kurs an den Start gegangen“, berichtet die Leiterin der Bildungseinrichtung, Claudia Jacob. Das Gläserne Labor an der Robert-Rössle-Straße 10 war das erste Schülerlabor in Berlin und Brandenburg überhaupt. Schwerpunkt waren zunächst Kurse für Oberschüler zum Thema Genetik. Seit 2004 erweiterte sich das Spektrum deutlich. In mittlerweile fünf Laboren können Schüler auch Versuche zur...

  • Buch
  • 19.04.19
  • 23× gelesen
Leute
Jörg Adler entwickelte bereits vier Q-Biersorten. Diese werden in Räumlichkeiten im LHQ, zu Festen im Bezirk und demnächst in einem Biergarten ausgeschenkt.
4 Bilder

Ein echt Pankower Gebräu
Q-Bierbrauer eröffnen am Wochenende die Biergartensaison an der Wiltbergstraße

Wer in Pankow Veranstaltungen besucht, wird ihn immer wieder entdecken: den Ausschank von Q-Bier. Ob bei Empfängen des Wirtschaftskreises, des Bezirksamtes, von Pankower Tourismusvereinen oder beim „Jazz in der Werkstatt“, das Q-Bier gehört inzwischen dazu. Dieses Gebräu ist ein echtes Pankower Produkt. Gebraut und vertrieben wird es Jörg Adler aus Buch gemeinsam mit seinem Geschäftspartner Alfred Kennerknecht. Begonnen hat Jörg Adler mit dem Bierbrauen recht bescheiden. Der gelernte...

  • Buch
  • 16.04.19
  • 73× gelesen
Sport

Teams suchen Verstärkung

Buch. Der Sportverein SG Blau-Weiß Buch sucht für seine Fußballabteilung Kinder für die G-Jugend (vier bis sechs Jahre), F-Jugend (sieben bis acht Jahre) und E-Jugend (acht bis zehn Jahre). Sie können zunächst an einem Probetraining teilnehmen. Weitere Informationen zu den Trainingszeiten am Montag beziehungsweise am Mittwoch sowie zu den Mannschaften gibt es bei Jugendleiter Dirk Falke unter Tel. 0151 59 41 92 32 sowie auf www.blau-weiss-buch.de. BW

  • Buch
  • 16.04.19
  • 19× gelesen
Bauen

Raumprogramm ist genehmigt

Buch. Mit der Vorbereitung des Projektes Bildungs- und Integrationszentrum (BIZ) Buch geht es weiter voran. Das Bezirksamt reichte, wie berichtet, Ende vergangenen Jahres das Bedarfsprogramm für den geplanten Neubau auf bei der Senatsverwaltung für Stadtentwicklung und Wohnen ein. Die Senatsverwaltung habe diesem inzwischen zugestimmt, berichtet Bürgermeister Sören Benn (Die Linke). Demnach seien nun neben den 14 Millionen Euro, die der Bezirk für das BIZ aus dem Siwana-Programm erhält, und den...

  • Buch
  • 15.04.19
  • 47× gelesen
Kultur

„Sinneswandel“ im Gemeindehaus

Buch. „Sinneswandel“ heißt eine Ausstellung, die der Förderverein Kirchturm Buch bis zum 28. April präsentiert. Im Gemeindehaus an der Schlosskirche in Alt-Buch 36 zeigt er Figuren, Zeichnungen und Malereien des Bildhauers Ulrich Jörke. Die Arbeiten können nicht nur besichtigt, sondern auch gegen eine Spende erworben werden. Der gesamte Erlös fließt in das Projekt „Wiederaufbau des Kirchturms auf der barocken Schlosskirche Buch“. Die Ausstellung ist dienstags von 16 bis 19 Uhr, mittwochs von 14...

  • Buch
  • 14.04.19
  • 17× gelesen
Sport

Mit dem Rad an der Panke entlang

Buch. Eine geführte Fahrradtour von Buch bis zum Bürgerpark findet am 17. April statt. Treffpunkt ist um 10 Uhr am Bucher Bürgerhaus in der Franz-Schmidt-Straße 8-10. Geleitet wird die Tour von Eugen Kaminski. Wer teilnehmen möchte, sollte ein eigenes Fahrrad mitbringen und sich bis zum 16. April unter Tel. 941 54 26 oder per E-Mail shz.buch@albatrosggmbh.de anmelden. BW

  • Buch
  • 09.04.19
  • 17× gelesen
Kultur

Rundgang zu den Denkmälern

Buch. Ein Rundgang zu Projekten des Vereins Steine ohne Grenzen findet am 13. April statt. Treffpunkt ist am großen Parkplatz an der Hobrechtsfelder Chaussee an der Landesgrenze zu Brandenburg. Unter anderem werden das Denkmal „Kinder für Kinder“, das Denkmal für die Opfer der Euthanasie in Buch und das Denkmal für Otto Freundlich besucht. Dieser Rundgang ist Bestandteil der „historisch-politischen Rundgänge in Pankow“, die bis in den November hinein von mehreren Initiativen des Netzwerks...

  • Buch
  • 08.04.19
  • 180× gelesen
Bildung

Kräuter sammeln im Bucher Forst

Buch. Einen Familiensonntag „Wildkräuter – Delikatessen aus dem Wald“ veranstaltet die Waldschule im Bucher Forst am 14. April. Los geht es um 11 Uhr an der Hobrechtsfelder Chaussee 110. Familien begeben sich auf die Suche nach allerhand Leckerem, das im Forst zu finden ist. Unter Anleitung des Waldschulpädagogen Harald Fuchs wird nach der Exkursion das Gesammelte verarbeitet und probiert. Willkommen sind zu dieser dreistündigen Exkursion Familien mit Kindern ab acht Jahre. Weitere Infos und...

  • Buch
  • 06.04.19
  • 15× gelesen
Bildung
Im chemisch-technischen Labor konnten Anne und Greta unter Anleitung von Dr. Bärbel Görhardt Fluorescein herstellen.
2 Bilder

Berufe mit Perspektive
Mädchen erkundeten Labore und Firmen der Biotechnologie auf dem Campus Buch

Für naturwissenschaftlich interessierte Mädchen organisierten die Agentur für Arbeit Berlin Nord und das Gläserne Labor einen besonderen Tag auf dem Biotech-Campus in Buch. 15 Mädchen zwischen zehn und 16 Jahren konnten zum diesjährigen Girls‘Day einen Schnuppertag in Campus-Laboren erleben. Sie hatten die Möglichkeit, die neuesten Apparate auszuprobieren, Technik übers Internet fernzusteuern und Stromkreisläufe unter die Lupe zu nehmen. So brachte der diesjährige Girls‘Day auf dem...

  • Buch
  • 05.04.19
  • 42× gelesen
Soziales

Wilde Kräuter im Forst sammeln

Buch. „Überleben in der Wildnis“ ist der Titel eines Aktionstages im Bucher Forst, den das Projekt „Wilde Väter – wilde Kinder“ am 13. April veranstaltet. Organisiert wird er vom Familienzentrum des Vereins sehstern im Bucher Bürgerhaus. Von 10 bis 16 Uhr sind Väter und deren Kinder willkommen, um zu erfahren, welche Wildkräuter essbar und welche sogar eine richtige Leckerei sind. Diese Kräuter werden gemeinsam gesammelt, und dann wird alles im Familienzentrum in der Franz-Schmidt-Straße 8-10...

  • Buch
  • 03.04.19
  • 17× gelesen
Sport

Frische Luft und Bewegung

Buch. Wer im Frühling etwas fitter werden möchte, ist im Selbsthilfe- und Statteilzentrum in der Franz-Schmidt-Straße 8-10 an der richtigen Adresse. Buch bietet Möglichkeiten, sich im Grünen zu bewegen. Entlang der Panke oder im Bucher Forst gibt es dafür viele Gelegenheiten. Sehenswertes können Interessierte in einer neuen Nordic-Walking- und Walking-Gruppen erkunden. Ein erstes Schnuppertreffen findet am 8. April von 10 bis 11 Uhr statt. Teilnehmer kommen in bequemer Kleidung und mit einem...

  • Buch
  • 28.03.19
  • 28× gelesen
Sport

Hier spielen Mädchen Fußball

Buch. Der Bildungsverbund Buch macht gemeinsam mit Partnern ein neues Sportangebot für Mädchen bis zwölf Jahre. Jeden Montag von 16.30 bis 18 Uhr bietet er in der Sporthalle der Hufeland-Oberschule, Walter-Friedrich-Straße 16/18, ein Fußballtraining ausschließlich für Mädchen an. Geleitet wird dieses von zwei versierten Trainerinnen. Mädchen können von ihren Eltern per E-Mail frauen.buch@albatrosggmbh.de oder unter Tel. 94 11 41 56 angemeldet werden. Dabei kann dann auch gleich angegeben...

  • Buch
  • 26.03.19
  • 22× gelesen
Bildung

Wie kann man im Wald spielen?

Buch. Einen Aktionsnachmittag „Spielen im Wald“ veranstaltet die Waldschule im Bucher Forst am 30. März von 14 bis 18 Uhr. Wie oft spielen Kinder heute eigentlich noch in der Natur? Der Kinderalltag ist durchstrukturiert und dominiert von Smartphone, X-Box & Co. Dazwischen bleibt kaum noch Zeit für Naturerlebnisse. Und wissen Eltern eigentlich noch, wie draußen gespielt wird? Diesen Fragen werden Eike Friededici und Katja Becker gemeinsam mit Familien auf den Grund gehen. Sie werden mit...

  • Buch
  • 25.03.19
  • 24× gelesen
Bildung
Diese Kinder wollen hier an der Wiltbergstraße in eine neue, christlich geprägte Sekundarschule gehen. Doch derzeit sieht es schlecht für die Pläne der Pankower Elterninitiative aus.
3 Bilder

Elterninitiative unter Zeitdruck
Evangelische Sekundarschule könnte im nächsten Jahr eröffnen, doch der Senat blockiert das Grundstück

Die Elterninitiative zur Gründung einer neuen Sekundarschule im Berliner Norden fühlt sich vom Senat ausgebremst. Bis zum Herbst gingen die Eltern davon aus, dass sie für ihr Vorhaben das Schulgrundstück Wiltbergstraße 29g nutzen können. Zu Beginn des Schuljahres 2020/2021 könnte dort eine evangelische Sekundarschule mit gymnasialer Oberstufe an den Start gehen. Doch im November ließ der Senat das Grundstück blockieren, berichtet Angela Thiemann von der Elterninitiative. Begründung: Das...

  • Buch
  • 19.03.19
  • 138× gelesen
Soziales

Für wilde Väter und Kinder

Buch. Unter dem Motto „Wilde Väter – wilde Kinder“ veranstaltet das Familienzentrum im Bucher Bürgerhaus am 23. März einen Waldnachmittag für Väter und deren Nachwuchs. Das Familienzentrum des Vereins Sehstern lädt von 15 bis 18 Uhr in den Bucher Hochwald ein. An einem Lagerfeuer stellen die Teilnehmer Malkohle her, schnitzen Brotmesser, Löffel und Gabeln. Außerdem beobachten sie den abendlichen Wald. Die Kinder erfahren, wie sie auch in der Dunkelheit ihren Weg finden. Und die Teilnehmer...

  • Buch
  • 19.03.19
  • 21× gelesen
Umwelt

Neue Bäume an Bucher Straßen

Buch. In diesem Frühjahr werden in Buch 101 Straßenbäume neu gepflanzt. Das Straßen- und Grünflächenamt habe sich für kleinkronige, klimaangepasste Sorten entschieden, informiert das Bezirksamt. So werden am Dranweg Winterlinden und Thüringische Mehlbeeren gepflanzt. Im Röbelweg kommen Winterlinden sowie Rötliche Spitzahorne in die Erde. Gepflanzt werden außerdem in der Siedlungsstraße Scharlachkirschen und im Viereckweg Feldahornbäume. Beabsichtigt ist, die Pflanzungen straßenzugweise bis Ende...

  • Buch
  • 16.03.19
  • 11× gelesen
Soziales

Eine Einrichtung nur für Mädchen

Buch. Im Ortsteil soll eine Jugendfreizeiteinrichtung entstehen, die Angebote nur für Mädchen und junge Frauen macht. Das beschloss die BVV auf Antrag der SPD-Fraktion. Die Mädchenarbeit sei ein wichtiges Instrument, um die Selbstbestimmung von jungen Frauen zu fördern und somit auch ihre Handlungsmöglichkeiten zu erweitern, erklärt die Verordneten Tannaz Falaknaz (SPD). In anderen Ortsteilen gibt es Jugendeinrichtungen, in denen auch mädchenspezifische Angebote gemacht werden. Die Region Buch...

  • Buch
  • 11.03.19
  • 29× gelesen
Bildung

Hackgeräusche im Bucher Forst

Buch. Zu einem Familiensonntag zum Thema „Ich glaube, es hackt!“ lädt die Waldschule Buch am 24. März von 11 bis 14 Uhr ein. Treffpunkt ist an der Waldschule in der Hobrechtsfelder Chaussee 110. Von dort aus wandern die Familien durch den Bucher Forst, der allmählich aus dem Winterschlaf erwacht. Sie begeben sich auf die Suche nach Spechten, die beim Wohnungsbau zu beobachten sind. Außerdem können die Teilnehmer Balzgesängen von Vögeln lauschen und vielleicht schon erste Frühblüher entdecken....

  • Buch
  • 10.03.19
  • 61× gelesen
Kultur

Neue Ausstellung im Bürgerhaus

Buch. „Neue Heimat: Berlin-Buch“ ist der Titel einer Ausstellung, die am 14. März um 15 Uhr im Bucher Bürgerhaus eröffnet. In der Franz-Schmidt-Straße 8-10 werden Zeichnungen von Kindern gezeigt, die in den Flüchtlingsunterkünften des Ortsteils leben. Sie reflektieren in ihren Bildern, wie sie in ihrer „neuen Heimat“ angekommen sind und wie sie sich dort fühlen. Die Ausstellung wird einige Wochen lang im Bürgerhaus zu besichtigen sein. Geöffnet ist montags bis freitags von 9 bis 17 Uhr....

  • Buch
  • 08.03.19
  • 28× gelesen
Verkehr

Endspurt an der Wiltbergstraße

Buch. Der Ausbau der Wiltbergstraße geht in seine letzte Etappe. Nachdem die Arbeiten im zweiten Bauabschnitt, abgesehen von kleinen Anpassungen, abgeschlossen wurden, beginnt nun der dritte. Dafür wird zunächst eine Veränderung der Verkehrsführung für die Arbeiten im Kreuzungsbereich Wiltbergstraße, Karower Chaussee, Lindenberger Weg und Karower Straße vorgenommen. Die bisher bestehende Umleitung des Verkehrs stadtauswärts über die Karower Straße und Alt-Buch wird aufgehoben. Die...

  • Buch
  • 04.03.19
  • 69× gelesen
Sport

Meisterschaft der jungen Ringer

Buch. Die Ringer des SV Berlin-Buch sind Ausrichter der Offenen Mitteldeutschen Einzelmeisterschaften im griechisch-römischen Stil der A-Jugend. Das Turnier beginnt am 9. März um 10 Uhr in der Sporthalle der Marianne-Buggenhagen-Schule in der Ernst-Busch-Straße 29. Es treten Ringer der Jahrgänge 2002 bis 2004 an. Mit Ausrichtung dieser Meisterschaft wollen die gastgebenden Sportler ein sportliches Highlight im Berliner Norden setzen. Es wird auf drei bis vier Matten gerungen. Zur Meisterschaft...

  • Buch
  • 01.03.19
  • 38× gelesen
Kultur

Erinnerungen an Fontane in Buch

Buch. Zu einer Veranstaltung zum Fontane-Jahr laden die Bucher Fontane-Freunde und der Förderverein für die Wiedererrichtung des Turmes auf der Schlosskirche Buch am 8. März ein. Theodor Fontane (1819-1898) besuchte bei seinen Wanderungen durch die Mark Brandenburg auch das damalige Dorf Buch. In Erinnerung an diesen Besuch richteten die Fontane-Freunde in der Gaststätte Il Castello in der Karower Straße 1 ein Fontane-Zimmer ein. Dort treffen sich die Teilnehmer der Veranstaltung zunächst um 16...

  • Buch
  • 25.02.19
  • 65× gelesen
Bauen
Buch-Süd prägen vor allem hohe Hochhäuser. Die Planer regen an, weitere Wohngebäude eher fünf- bis sechsgeschossig zu bauen.
8 Bilder

Campus-Erweiterung und neue Wohnungen
Für Buch-Süd wird ein städtebaulicher Rahmenplan erarbeitet

Buch-Süd umfasst das etwa 96 Hektar große Gebiet zwischen Bahngleisen, Wiltbergstraße, Karower Chaussee und A10. In dessen Zentrum stehen die Neubauten von Buch IV. Und südlich davon hat das Land Berlin Potenzialflächen für weiteren Wohnungsbau identifiziert. Damit die Bezirkspolitik eine Vorstellung davon bekommt, wie sich Buch-Süd in den nächsten Jahren entwickeln könnte, gab das Bezirksamt vor zwei Jahren die Erstellung eines Rahmenplanes beim PFE Büro für Stadtplanung, -forschung und...

  • Buch
  • 19.02.19
  • 249× gelesen
Bildung

Bürgerforum zum Thema Schule

Buch. Das nächste Bucher Bürgerforum findet am 26. Februar um 18 Uhr statt. Zu Gast ist Torsten Kühne (CDU), Pankows Stadtrat für Schule, Sport, Facility Management und Gesundheit. Er wird sich mit den Teilnehmern zum Thema „Qualität und Vielfalt der Bucher Schulen und Sporteinrichtungen“ austauschen. Organisiert wird die Veranstaltung vom Bürgerverein Buch in Zusammenarbeit mit dem Verein Albatros. Veranstaltungsort ist diesmal das Bucher Bürgerhaus in der Franz-Schmidt-Straße 8. BW

  • Buch
  • 14.02.19
  • 17× gelesen
Bauen
Der Eingang zum Schlosspark von der Straße Alt-Buch aus: Die Parksanierung geht nun in einem dritten Bauabschnitt weiter.
2 Bilder

Wege, Treppen, Bäume
Sanierung des Bucher Schlossparks geht in die dritte Runde

Das Bezirksamt setzt die Sanierung des Schlossparks Buch fort. In den dritten Abschnitt des Umbaus fließen 720.000 Euro aus dem Programm Stadtumbau. Die Arbeiten konzentrieren sich auf den Bereich des südlichen Holländischen Gartens. Dazu gehören die West- und Mittelallee bis zum südlichen Kanalarm einschließlich der beiden Treppenanlagen sowie der Treppe der ehemaligen Schlossterrasse. Erneuert werden die Wege und Treppen. Die Mittelallee erhält außerdem eine barrierefreie Anbindung an die...

  • Buch
  • 12.02.19
  • 77× gelesen
Bildung

Ein Treff für neue Tablet-Besitzer

Buch. Einen Laptop- und Tablet-Treff veranstaltet das Stadtteilzentrum im Bürgerhaus in der Franz-Schmidt-Straße 8 am 19. Februar und danach an jedem ersten und dritten Dienstag im Monat. Willkommen ist, wer ein Laptop oder ein Tablet gekauft hat und nicht so richtig damit klarkommt. Auch wer Hilfe und Tipps im Umgang mit Software braucht, seine digitalen Bilder verwalten oder bearbeiten möchte, ist bei diesem regelmäßigen Treff gern gesehen. Die Treffen finden jeweils von 10 bis 12 Uhr statt....

  • Buch
  • 08.02.19
  • 10× gelesen
Bildung

Bildungschancen verbessern

Buch. Der Bildungsverbund Buch veranstaltet am 1. März von 9 bis 15 Uhr eine Bildungskonferenz unter dem Motto „Mind the Gap! – Wir gestalten und begleiten Bildungsbiografien“. In der Kinderfreizeiteinrichtung „Der Würfel“ in der Wolfgang-Heinz-Straße 45 wird ein Blick auf das vergangene Jahr geworfen, und es werden weitere Ideen zur Verbesserung der Bildungschancen von Kindern und Jugendlichen in Buch gesammelt. Weiterhin werden Vorhaben für 2019 besprochen. Wer teilnehmen möchte, meldet sich...

  • Buch
  • 05.02.19
  • 8× gelesen
Soziales

Das Sprachcafé unterstützen

Buch. Das Projekt „Willkommen in Buch“ wird künftig einmal im Monat ein Sprachcafé für geflüchtete Menschen im Bucher Bürgerhaus in der Franz-Schmidt-Straße 8-10 organisieren. Für diese Veranstaltung werden freiwillige Helfer gesucht. Ein erstes Helfertreffen findet am 11. Februar um 16.30 Uhr im Bürgerhaus statt. Weitere Infos auf https://bwurl.de/146n. BW

  • Buch
  • 04.02.19
  • 7× gelesen
Soziales
In diesen Kartons befinden sich die Akten, die inzwischen genauer geprüft wurden.

Aktenfund im Waldhaus
Mitarbeiter des Bucher Helios Klinikums werten derzeit die vergessenen Dokumente aus

Um vergessene Dokumente in einem leer gezogenen früheren Krankenhausgebäude an der Hobrechtsfelder Chaussee gab es vor einigen Wochen viel Aufregung. Mitarbeiter des Helios Klinikums werten derzeit den Fund aus und geben schon mal Entwarnung: Zu den Dokumenten gehören keine Patientenakten. Diese Dokumente wurden offenbar beim Umzug des Helios Klinikums an den neuen Standort an der Schwanebecker Chaussee in diesem Gebäuden vergessen. Das leerstehende Gebäude gehört inzwischen der...

  • Buch
  • 31.01.19
  • 67× gelesen
Bauen

FNP für Teil von Buch geändert

Buch. Der Senat beschloss eine Änderung des Berliner Flächennutzungsplans (FNP) für den Bereich Buch V/Am Sandhaus/ehemalige Krankenhäuser. Mit der Änderung des FNP schuf er die Voraussetzung dafür, dass neue Wohnungen gebaut werden können. Bestehende Siedlungsstrukturen nahe dem S-Bahnhof Buch können nun verdichtet und ehemalige Krankenhausflächen mit Wohnungen bebaut werden. Der Senat sieht dort ein Potenzial von bis zu 3300 Wohnungen. Gleichzeitig wird mit der Änderung des FNP festgelegt,...

  • Buch
  • 29.01.19
  • 65× gelesen
Sport

Schwimmhalle wird saniert

Buch. Die Schwimmhalle Buch in der Wolfgang-Heinz-Straße 41 ist zwar seit zehn Monaten geschlossen, aber die Sanierungsarbeiten in dieser Halle gehen weiter planmäßig voran. Das teilen die Berliner Bäder-Betreibe (BBB) mit. Die Halle wurde entkernt und wird jetzt gründlich modernisiert. Außerdem wird die Gebäudehülle gedämmt. Weiterhin werden die Saunaanlage um Ruheräume sowie die Badehalle um einen kleinen Wintergarten erweitert. Darin wird es auch ein Kleinkind-Planschbecken geben. Nach...

  • Buch
  • 27.01.19
  • 76× gelesen
Bauen

Wie wird sich Buch entwickeln?

Buch. Das erste Bucher Bürgerforum zum Thema „Entwicklung der Wohnquartiere und des sozialen Zusammenhalts in Berlin-Buch“ findet am 31. Januar um 18 Uhr statt. Auf diesem erfahren die Bucher mehr zur aktuellen Wohnungssituation und zu Vorstellungen und Empfehlungen für den künftigen Wohnungsneubau. Dazu sprechen unter anderem Vertreter der Wohnungsbaugesellschaft Howoge, des Ludwig-Hoffmann-Quartiers, der Wohnungsbaugenossenschaft Wilhelmsruh, der EWG sowie des Planungsbüros PFE. Moderiert...

  • Buch
  • 21.01.19
  • 70× gelesen
Umwelt

Einzigartiger Lebensraum
Bezirk will die Bucher Moorlinse nahe dem S-Bahnhof noch besser schützen

Die Moorlinse wird jetzt zwar noch besser geschützt, aber Veränderungen zugunsten einer verstärkten Umweltbildung können leider nicht vorgenommen werden. Dieses Fazit zieht Umweltstadtrat Daniel Krüger (für AfD) in seinem Schlussbericht zum BVV-Beschluss „Moorlinse schützen – Umweltbildung ermöglichen“. Die Moorlinse befindet sich an der Stichstraße, die am S-Bahnhof Buch von der Wiltbergstraße abgeht. Sie liegt im Landschaftsschutzgebiet im Nordosten Berlins. Noch vor 30 Jahren war das...

  • Buch
  • 18.01.19
  • 28× gelesen
Verkehr

Buch oder Karower Kreuz?
Bezirk und Senat diskutieren über Anbindung der Region an die Regionalbahn

Ein Turmbahnhof am Karower Kreuz oder ein Regionalbahnhof in Buch? Über diese Frage werden Bezirk und Senat in nächster Zeit wohl noch intensiv diskutieren. Denn die Pankower Verordneten beschlossen im Juni, dass sich das Bezirksamt beim Senat für einen Regionalbahnhof Buch einsetzen soll. Dieser könnte dort auf dem ehemaligen Güterbahnhof entstehen. Dort könnten nach Meinung der Verordneten sowohl Züge der RB 24 als auch einzelne Züge des RE 3 oder der RE/RB 66 haltmachen. Das ermögliche...

  • Buch
  • 15.01.19
  • 280× gelesen
Kultur
So wie auf diesem historischen Foto sah der einstige Schlosskrug bei Fontanes Besuch in Buch wahrscheinlich aus.

Fontane über Buch als Hörbuch
CD ist jetzt im einstigen Schlosskrug – der heutigen Gaststätte Il Castello – erhältlich

Im Il Castello gibt es jetzt „Fontane zum Mitnehmen“ – und zwar als CD. In diesem Jahr wird an den Schriftsteller und Journalisten Theodor Fontane erinnert. Anlass ist dessen 200. Geburtstag. Eines seiner bekanntesten Werke heißt „Wanderungen durch die Mark Brandenburg“. Auf seinen Reisen kam er gemeinsam mit seinem Verleger Wilhelm Hertz auch nach Buch. Beide nächtigten im damaligen Schlosskrugder heutigen Gaststätte Il Castello. Fontanes Wanderungen durch Brandenburg haben es auch dem...

  • Buch
  • 14.01.19
  • 26× gelesen
Wirtschaft

Bunde ist neuer Vorsitzender

Buch. Die Campus Berlin-Buch GmbH, die den Biotec-Campus in der Robert-Rössle-Straße 10 betreibt, hat einen neuen Aufsichtsratsvorsitzenden. Henner Bunde (CDU), Staatssekretär in der Senatsverwaltung für Wirtschaft, Energie und Betriebe, wurde zum Vorsitzenden gewählt. Stellvertretende Aufsitzratsvorsitzende ist jetzt Professor Heike Graßmann vom Max-Delbrück-Centrum für Molekulare Medizin (MDC). Bunde folgt Heike Wolke, die sich im vergangenen Jahr in den Ruhestand verabschiedete. Die Campus...

  • Buch
  • 13.01.19
  • 86× gelesen
Kultur
Adolf und Rosemarie Henke engagierten sich bereits für das Fontane-Zimmer im einstigen Schlosskrug, dem heutigen Il Castello. Jetzt hoffen sie, dass 2019 ein Fontane-Eck in Buch eingeweiht wird.
2 Bilder

„Hier ist es gut sein“
Auch in Buch soll im Jubiläumsjahr an Theodor Fontane erinnert werden

2019 ist das Fontane-Jahr. An den Journalisten und Schriftsteller Theodor Fontane (1819-1898) wird in den nächsten Monaten anlässlich seines 200. Geburtstags auf vielfältige Weise erinnert. Und in Buch soll ihm zu Ehren sogar ein Fontane-Eck entstehen. Diesen Antrag stellt die CDU-Fraktion in der Bezirksverordnetenversammlung (BVV). Damit das möglich wird, soll das Bezirksamt die öffentliche Grünfläche an der Karower Straße gegenüber der Hausnummer 7a in Fontane-Eck umbenennen. Außerdem regt...

  • Buch
  • 04.01.19
  • 46× gelesen
Sport

Wanderung durch den Bucher Forst

Buch. Ein "forstliches Gesundheitswandern" veranstalten die Berliner Forsten am 14. Januar von 10 bis 12 Uhr. Stress, Reizüberflutung und Bewegungsmangel sind immer häufiger Ursache für Erkrankungen. Der Aufenthalt im Wald entschleunigt, stärkt das Immunsystem und verbessert das Wohlbefinden. Hier setzt das „forstliche Gesundheitswandern“ an. Bei einer zweistündigen Wanderung durch den Wald gibt es, neben sportlichen Übungen interessante Dinge über die naturgemäße Waldwirtschaft der Berliner...

  • Buch
  • 02.01.19
  • 19× gelesen
Sport

Sportlich ins neue Jahr starten

Buch. Seit Anfang der 90er-Jahre gehört der SV Berlin-Buch zu den renommiertesten Sportvereinen im Pankower Norden. Auch 2019 sind ihm Neuzugänge aus allen Generationen willkommen. Der Verein versucht einerseits mit sportlichen Spitzenleistungen hervorzutreten, andererseits breitensportlich vielseitig zu sein. Deshalb wird in ganz unterschiedlichen Sportarten trainiert. Neben Leichtathletik und Kraftsport sind das Badminton, Basketball, Gymnastik, Ringen, Showtanz, Tennis und Volleyball....

  • Buch
  • 02.01.19
  • 14× gelesen
Soziales
Professor Ralf Dechend (Zweiter von links) und Professor Dominik N. Müller (Zweiter von rechts) erhielten aus den Händen von Burkhard Weisser (links) und Professor Bernhard Krämer von der Deutschen Hochdruckliga die Auszeichnung.

Bluthochdruck bei Schwangeren
Zwei Bucher Wissenschaftler für ihre Forschungen ausgezeichnet

Über eine Auszeichnung der Deutschen Hochdruckliga (DHL) können sich zwei Wissenschaftler aus Buch freuen. Mit dem Wissenschaftspreis der DHL wurden in diesem Jahr Professor Ralf Dechend vom Helios Klinikum und Professor Dominik N. Müller vom Max-Delbrück-Centrum für Molekulare Medizin ausgezeichnet. Das Duo leitet in Buch gemeinsam die Gruppe „Hypertonie-vermittelter Endorganschaden“ am Experimental and Clinical Research Center (ECRC). Im Mittelpunkt ihrer Forschung stehen das...

  • Buch
  • 24.12.18
  • 24× gelesen
Sport

Ausschließlich für Mädchen

Buch. Der Bildungsverbund Buch macht gemeinsam mit Partnern aus der Region ein neues Sportangebot für Mädchen bis zwölf Jahre. Mit Beginn des neuen Jahres findet montags von 16 bis 18 Uhr in der Sporthalle der Hufeland-Oberschule ein Fußballtraining ausschließlich für Mädchen statt. Geleitet wird dieses von zwei versierten Trainerinnen. Mädchen, die an diesem Fußballtraining in der Halle an der Walter-Friedrich-Straße 16/18 teilnehmen möchten, können sich von ihren Eltern per E-Mail...

  • Buch
  • 23.12.18
  • 2× gelesen
Soziales
Marius Gilke vom Verein „Schenk doch mal ein Lächeln“ schmückte den Baum mit den Wunschzetteln der Kinder.
3 Bilder

Wünsche pflücken und erfüllen
Junge Patienten aus dem Helios Klinikum Buch erhalten Geschenke

Mitarbeiter der Regionaldirektion Berlin Brandenburg der Bundesarbeitsagentur unterstützen in diesem Jahr erstmals die Wunschbaumaktion. Dabei handelt es sich um ein vorweihnachtliches Projekt des Vereins „Schenk doch mal ein Lächeln“. Mit diesem erfüllt der Verein, unterstützt von vielen Berlinern, Weihnachtswünsche von Kindern. Ein Spielzeugauto oder eine Puppe: Das sind eigentlich ganz normale Wünsche von Kindern. Nur die Lebensumstände der Kinder, die sie im Rahmen dieser Aktion kundtun,...

  • Buch
  • 19.12.18
  • 30× gelesen
Kultur
Auf dem Künstlerhof werden am Wochenende wieder viele Stände aufgebaut.
3 Bilder

Stimmungsvolles Adventswochenende
Weihnachtszauber auf dem Künstlerhof am 15. und 16. Dezember

Auf dem historischen Stadtgut in Alt-Buch 45-51 findet in diesem Jahr bereits zum siebten Mal der „Bucher Weihnachtszauber“ statt. Dabei handelt es sich um einen vom Mittelalter inspirierten Weihnachtsmarkt mit regionalem Kunsthandwerk, Schmuck, Keramik, Honig, Selbstgenähtem und vielem mehr. Auf dem Pflaster zwischen den historischen Gebäuden sind festlich geschmückte Stände aufgebaut. Es erklingt Weihnachtsmusik, und es duftet nach Mandeln und Lebkuchen. Das ist das Ambiente, in dem der...

  • Buch
  • 12.12.18
  • 86× gelesen
Sport
Die jungen Fußballspielerinnen der Karower Dachse sollen Trikots nach ihren Wünschen bekommen - damit sie noch selbstbewusster die Plätze stürmen können. Nun sammelt der Verein Spenden, um das zu ermöglichen.

Selbstbewusste Spielerinnen
Dachse sammeln Spenden für Trikots für ihr Mädchenfußballteam

Teamgeist und Selbstbewusstsein sind unerlässlich in der Deutschen liebstem Sport, dem Fußball. Der Sporttreff Karower Dachse will diese Eigenschaften bei den sechs- bis zehnjährigen Spielerinnen des Mädchenteams stärken – mit eigenen Trikots, die das auch nach außen tragen, finanziert durch Spenden. Auch die Trainer sollen passende Pullover in dem pink-schwarzen Design, das sich die Mädchen gewünscht haben, erhalten. Die Kosten dafür sind inklusive Flyer und Plakate für den Anlass auf 1200...

  • Karow
  • 07.12.18
  • 21× gelesen
Soziales

Hospizdienst mit Sprechstunde

Buch. Der Stephanus-Hospizdienst plant in Buch einen neuen Standort seines ambulanten Hospizdienstes. In Vorbereitung darauf sei bereits jetzt Denise Lipinski jeweils am zweiten und vierten Mittwoch jedes Monats im Pfarrhaus von 14 bis 17 Uhr anzutreffen, informiert André Krell, der Leitende Koordinator des Stephanus-Hospizdienstes. Sie steht im Pfarramt Alt-Buch 36 für jeden zur Verfügung, der Fragen zum Thema Hospiz sowie gegebenenfalls auch zur Begleitung von sterbenden Menschen und zur...

  • Buch
  • 05.12.18
  • 11× gelesen
Sport

Jetzt wird in der Halle trainiert

Buch. Unter Anleitung von Alba-Berlin- und Einheit-Pankow-Trainern jede Woche Basketball trainieren: Diese Möglichkeit hatten Bucher Jugendliche seit einigen Monaten auf dem Panke-Platz. Weil es jetzt zu kalt zum Trainieren im Freien ist, findet dieses freie Training „Open Gym“ ab sofort in der Sporthalle der Marianne-Buggenhagen-Schule in der Ernst-Busch-Straße 29 statt. Freitags von 17.30 bis 19 Uhr stehen dort Trainer bereit, die Interessierten Tipps zum Basketballspielen geben. Die Halle...

  • Buch
  • 02.12.18
  • 13× gelesen
Bauen

Die Finanzierung steht
Das neue Bucher Bildungs- und Integrationszentrum könnte ab 2020 gebaut werden

Mit dem Vorhaben Bildungs- und Integrationszentrum (BIZ) Buch geht es voran. Das Bezirksamt habe vor wenigen Tagen das Bedarfsprogramm für den geplanten Neubau bei der Senatsverwaltung für Stadtentwicklung und Wohnen eingereicht, berichtet Bürgermeister Sören Benn (Die Linke). „Dieses haben wir von April bis September erarbeitet“, so Holger Dernbach, der Leiter des Amtes für Weiterbildung und Kultur. „In ihm haben wir alle Anforderungen an die Nutzung des Gebäudes formuliert.“ Wenn der Senat...

  • Buch
  • 24.11.18
  • 82× gelesen
Soziales

Zum Schutz von Kindern und Jugendlichen
Helios-Klinikum erhielt Zertifikat der Deutschen Gesellschaft für Kinderschutz in der Medizin

Die Kinderschutzgruppe im Helios-Klinikum Buch ist von der Deutschen Gesellschaft für Kinderschutz in der Medizin (DGKiM) zertifiziert worden. Ziel dieser Gesellschaft ist es, die Gewalt an und die Vernachlässigung von Kindern und Jugendlichen zu verhindern. Dafür fördert sie Engagement rund um den Kinderschutz. „Unsere Arbeitsgemeinschaft AG Kinderschutz hat mit ihren hohen Qualitätsstandards nachgewiesen, dass sie den dafür erforderlichen, umfangreichen Kriterienkatalog erfüllt“, sagt Dr....

  • Buch
  • 23.11.18
  • 10× gelesen
Verkehr
Im Juni 2018 startete das Modellprojekt CAMPUSbike. Dabei handelt es sich um ein Mietradsystem.
3 Bilder

Fahrradfreundlicher Arbeitgeber
Der Allgemeine Deutsche Fahrrad-Club zeichnet den Campus Buch aus

Der Allgemeine Deutsche Fahrrad-Club (ADFC) hat den Biotec-Campus Buch als „Fahrradfreundlichen Arbeitgeber“ zertifiziert. Sophia-Maria Antonulas, Programmleiterin beim ADFC-Bundesverband, übergab das Zertifikatssiegel an Professor Heike Graßmann, Vorstand des Max-Delbrück-Centrums, und Dr. Ulrich Scheller, Geschäftsführer der Campus Berlin-Buch GmbH. Seit 2017 vergibt der ADFC die neue EU-weite Zertifizierung „Fahrradfreundlicher Arbeitgeber“. Nun hat der Campus Buch als erster...

  • Buch
  • 16.11.18
  • 32× gelesen