Buntmetalldiebe erwischt

Buch. Die Polizei nahm auf dem Gelände des ehemaligen Regierungskrankenhauses an der Wiltbergstraße und Hobrechtsfelder Chaussee zwei mutmaßliche Buntmetalldiebe fest. Nach bisherigen Ermittlungen gelangten die beiden 26 Jahre alten Männer über einen Balkon in den leer stehenden Gebäudekomplex. Sie wurden am Dienstagmorgen, 21. Januar, dabei erwischt, wie sie Wasserrohre ausbauen und stehlen wollten. Die beiden Männer wurden dem Landeskriminalamt übergeben.


Bernd Wähner / BW
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.