Protest gegen Tierversuche

Buch. Das Bündnis Tierschutzpolitik Berlin hat bisher 38 000 Unterschriften gegen den Bau eines neuen Tierversuchslabors am Max Delbrück Centrum (MDC) auf dem Campus Buch gesammelt. In diesem neuen Gebäude sollen Versuche, vorwiegend an Mäusen, zu den Schwerpunkten Herz-Kreislauf-, Nerven- und Krebserkrankungen durchgeführt werden. Mit dem neuen Gebäude werde die so schon hohe Zahl an Versuchstieren in Berlin weiter steigen, so die Tierversuchsgegner. Weil der Neubau des Tierversuchslabors überwiegend aus öffentlichen Mitteln finanziert wird, übergaben die Tierversuchsgegner die gesammelten Unterschriften vergangene Woche im Roten Rathaus an Vertreter des Senats.


Bernd Wähner / BW
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.