Vereinschef gewählt

Buch.Der Sportverein Berlin-Buch hat turnusmäßig seinen Vereinsvorstand gewählt. Neuer erster Vorsitzender ist René Romanik. Er ist zugleich seit einigen Jahren Vorsitzender der Volleyballabteilung. Zweiter Vorsitzender ist weiterhin Ringerabteilungsleiter Peter Mandelkow, Kassenwart Kraftsportabteilungsleiter Frank Homann. Romanik ist der sechste Vereinsvorsitzende in der 23-jährigen Vereinsgeschichte. Er löst Dr. Olaf Jung ab, der in den vergangenen sechs Jahren Vereinschef war und weiterhin Vorsitzender der Tennisabteilung bleibt. Weitere Informationen gibt es auf www.sv-berlin-buch.de.
Bernd Wähner / BW
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.