Vorhaben und Ideen für Buch

Buch. Zu einem Bürgerforum "Aktualisierung des Integrieren Stadtentwicklungskonzeptes (INSEK) für Buch" laden Stadtentwicklungsstadtrat Jens-Holger Kirchner (Bündnis 90/Die Grünen) und die Planer-Gemeinschaft Kohlbrenner eG am 25. Juni ein. Die Veranstaltung findet von 18 bis 20.30 Uhr in der Fest-Scheune auf dem Stadtgut in Alt-Buch 45-51 statt. Willkommen sind Bucher Einwohner, Grundstücks- und Hauseigentümer, Vertreter von Initiativen und Vereinen sowie Vertreter aus Politik und Verwaltung. Im INSEK wurde vor einigen Jahren die städtebauliche Entwicklung des Ortsteils umrissen. Inzwischen ist mit Fördermitteln des Bundes schon einiges an Bauprojekten umgesetzt worden. Nun soll gemeinsam überlegt werden, welche künftigen Vorhaben für Fördermittel aus dem Programm "Stadtumbau Ost" angemeldet werden sollten. Jeder kann Vorschläge unterbreiten und mitdiskutieren.


Bernd Wähner / BW
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.