Pflegestützpunkt im Kiez

Charlottenburg-Nord. Spätestens im Dezember wird im Heinickeweg 1 ein Pflegestützpunkt eröffnet. Darüber informierte die Geschäftsführerin der Arbeitsgemeinschaft Pflegestützpunkte Priska Junkersdorf. Damit erhalten die Bürger in Charlottenburg-Nord auf kurzem Weg Zugang zu entsprechenden Beratungsleistungen. Die Pflegestützpunkte sind Anlaufstellen für Berliner, die von der Pflege betroffen sind, gleich, ob sie pflegen oder selbst der Pflege bedürfen. Weitere Informationen gibt es im Internet unter www.berlin.de/pflege/.
Frank Wecker / FW
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.