Vogelausstellung im Botanischen Garten

Wann? 04.11.2016 09:00 Uhr bis 04.11.2016 16:00 Uhr

Wo? Botanischer Garten Berlin, Königin-Luise-Platz, 14195 Berlin DE
Exotische Vögel wie dieser Kakadu sind auf der Vogelausstellung zu sehen. (Foto: I. Haas)
Berlin: Botanischer Garten Berlin |

Lichterfelde. Einheimische und exotische Vögel stehen im Mittelpunkt der Ausstellung des Club Ornis Berlin und der Vereinigung für Artenschutz, Vogelhaltung und Vogelzucht. Im Neuen Glashaus des Botanischen Gartens werden vom 4. bis 6. November rund 300 Vögel aus fünf Kontinenten ausgestellt.

In großzügigen Volieren sind Papageien aus Afrika, Südamerika und Australien und Kanarienvögel zu beobachten. Goldnackenaras, Wellensittiche, Nymphensittiche oder Königssittiche zeigen die Vielfalt der Sittiche. Prachtfinken aus verschiedenen Regionen der Erde wie Amadinen und Zebrafinken aus Australien sind ebenso zu sehen wie die zu den Eisvögeln gehörenden Lachenden Hänse aus Australien oder verschiedenartige Ziertauben und Zwerghühner. Auch einheimische Vögel wie Stieglitz, Dompfaff, Girlitz, Bachstelzen, Grünfinken oder verschiedene Kreuzschnäbelarten können aus der Nähe betrachtet werden.

Kostenlose Fachberatung, Literatur, Vogelfutter und umfangreiches Zubehör ergänzen die Ausstellung. Bei einer kleinen Vogelbörse können dokumentierte Nachzuchten von Hobbyzüchtern erworben werden. Die Vorstellung des Imkerhandwerkes, ein kleiner Orchideenverkauf und Tieraquarelle runden das Angebot ab.

Die Vogelausstellung ist Freitag, 4. November bis Sonntag, 6. November, jeweils von 9 bis 16 Uhr geöffnet. der Eintritt kostet sieben Euro, ermäßigt vier Euro. Eine Familienkarte kostet zwölf Euro. Im Preis ist der Eintritt in den Botanischen Garten enthalten. KaR
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.