Abgeordneter geht auf Tour

Falkenhagener Feld.Der Spandauer Bundestagsabgeordnete Swen Schulz (SPD) geht wieder auf Kümmertour. Am 1. Dezember sucht er diesmal das Gespräch mit Anwohnern im Falkenhagener Feld. Dort ist der Politiker von 10 bis 12 Uhr vor "Kaiser’s" an der Seegefelder Straße/Ecke Borkzeile anzutreffen. Er will mit Bürgern über die Bundespolitik und ihre Folgen diskutieren. Schwerpunkte sind die Kürzungen bei dem Förderprogramm "Soziale Stadt", der erhöhte Fluglärm und die Mietenpolitik.
Ulrike Kiefert / uk
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden